Warum lässt Alessandra ihr Haar anzünden?

Voodoo-Styling?

Warum lässt Alessandra ihr Haar anzünden?

Für üblich sind Beauty-Tipps von Dessous-Engerl Gold wert. Dieser "Styling-Trick" lässt einen dann doch eher an der Wirksamkeit zweifeln. Victoria's Secret-Model Alessandra Ambrosio lässt ihre Mähne mit einem Flammen-Treatment behandeln, um Spliss und fliegende Haarspitzen zu bändigen.

Das Haar wird gezwirbelt und dann bei offener Flamme 'angebrannt'. Die Haarstruktur soll durch diese Technik aufnahmefähiger für Conditioner und Packungen werden - vorausgesetzt man hat nach der Behandlung noch welche. Die Instagram-User zeigten sich wenig begeistert von Alessandras Geheimtipp - "An mein Haar lass ich kein Feuer", kommentierte eine Followerin. Auch wir sagen: Nein Danke! Bitte nicht nachmachen!

Alessandra Ambrosio © Instagram

Beauty-Tipps von Latinas
Auch wenn wir von diesen "Tipp" von Alessandra nicht überzeugt sind, haben Latinas eine Reihe an hilfreichen Beauty-Tricks auf Lager. Wir haben die besten Schönheits-Geheimnisse aus Südamerika für Sie zusammengestellt:

Die größten Beautytricks der Latinas 1/8
Brasilien

In Brasilien reiben die Frauen ihre Haut mit Sand ab. Mit diesem natürlichen Peeling entfernen sie nicht nur abgestorbene Hautschüppchen sondern kurbeln auch die Blutzirkulation an, was ein straffes Bindegewebe verspricht.
Chile

Die Frauen in Chile nutzen die Antioxidanten aus roten Trauben, um ihr Gesicht zu straffen und einen frischen Teint zu bekommen. Dazu einfach eine Handvoll Trauben zerdrücken und als Maske aufs Gesicht auftragen. Zehn Minuten einwirken lassen, einmal wöchentlich wiederholen.
Kolumbien

Kolumbianische Frauen sind für ihre makellose Haut bekannt. Ihr Geheimnis? Eine Maske aus Erdbeeren, Honig und Joghurt! Zutaten miteinander vermengen und 25 Minuten einwirken lassen. Wer diese Prozedur ein- bis zweimal in der Woche wiederholt, hat bald wunderschöne, reine Haut.
Puerto Rico

Wunderwaffe Olivenöl! Zweimal wöchentlich als Maske für's Haar am Abend auftragen und morgens wieder Auswaschen. Das Resultat sind wunderschöne, glänzende, dicke Haare! Auch in Nagel und Nagelhaut einmassiert sorgt Olivenöl für tolle Ergebnisse. Der Nagel wird gestärkt und wächst länger ohne zu brechen.
Costa Rica

Keine teuren Treatments beim Frisör notwendig! Einfach einmal die Woche einen Teelöffel Honig unter den normalen Conditioner mischen und 10 Minuten einwirken lassen. So geht die Intensivkur für Zuhause.
Mexiko

Auch Salma Hayek schwört darauf: Die Wurzel-Rinde der Jurema-Pflanze. Die mexikanische Schauspielerin sagt, dass ihre Großmutter ohne Falten gestorben ist, weil sie lebenslang Peelings und Masken aus der Rinde gemacht hat. Jurema gehört übrigens zur Art der Mimosen.
Venezuela

Wundermittel Avocado! In Venezuela essen die Frauen die Wunderfrucht nicht nur in Massen, sie zerquetschen sie auch und tragen sie auf Haut, Haare und Nägel auf, um sie mit den nötigen Nährstoffen zu versorgen.
Brasilien

Brasilianerinnen wie Gisele Bündchen sind für ihre tollen Beach-Bodys und das schöne Altern bekannt. Ihr Wundermittel: Acai-Beeren. Die Früchte sind bekannt dafür, den Alterungsprozess zu verlangsamen und Gewichtsverlust zu unterstützen. Gemahlen als Pulver gibt es Acai Beeren in jedem Biomarkt. Zusammen mit 100 ML Kokosmilch, einer Banane einem Stück Ananas und etwas Honig zu einem Smoothie pürieren, fertig ist das beste Beauty-Elixier der Welt!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden