Körperöle im Test

Flüssiges Gold

Verwöhnende Körperöle für den Herbst

Samtige Haut, verführerische Reflexe und betörende Aromen - Bodyoils im Test. 

Was gibt es Schöneres, als den Körper nach der Dusche oder dem Bad mit einem seidigen Öl zu verwöhnen. Jetzt, da die Temperaturen langsam wieder fallen und das Herbstwetter Einzug hält, verdient die Haut ein Extra an Pflege. Wem die warme Sommersonne jetzt schon abgeht, dem sei der olfaktorischer Wellness-Boost ans Herz gelegt. Mit natürlichen Aromen verwöhnen Sie nicht nur Ihre Nase, sondern auch die Seele.

Von Klassikern bis Newcomern - Körperöle im Überblick:

Diashow: Körperöle im Test

Eine olfaktorische Hommage an den Sommer: Das Sweet Vanilla Dry Oil von The Organic Pharmacy hüllt ihren Körper in einen natürlichen Vanilleduft, der geradezu süchtig macht. Es zieht in Windeseile ein, hinterlässt einen leichten, sexy Glanz am Körper und pflegt mit Argan-Öl. Für alle, die im Herbst die warme Sinnlichkeit des Sommers vermissen, ist dieses Dry Oil ein heißer Tipp. Favorit! 49,95 Euro / 100 ml

Lavendel und Vanille - eine himmlische Mischung, die für Wohlbefinden und Entspannung sorgt. Das Body Oil Lavender B28 Anti-Stress von Oliveda verspricht was es hält: Der vollmundige, leicht herbe Duft versetzt sofort in Relax-Modus. Die Pflegestoffe von natürlichem Olivenöl sorgen für unfassbar samtige Haut. 29,95 Euro / 100ml

Der Klassiker aus der Apotheke. Das Körper Pflegeöl von Eucerin punktet mit natürlichem Vitamin E und beugt Dehnungsstreifen vor. Nach der Dusche aufgetragen versorgt es die Haut den ganzen Tag mit hochwertigen Inhaltsstoffen und einem leichten Duft. 17,35 Euro / 125 ml

Stellen Sie sich eine elegante Französin vor. Der subtile Duft des Huile Prodigieuse von Nuxe ist der olfaktorische Soundtrack des "je ne sais quoi" - dem gewissen Etwas. Sechs natürliche Öle sorgen für ein tolles Hautgefühl - und zwar ohne fettigem Film. Für ein Extra an Glam gibt es die Variante "Or" mit Schimmerpartikeln. 18,30 / 50 ml.

Für alle, die es gerne schnell und unkompliziert mögen: Das Dove DermaSpa straffendes Körperöl besticht durch einen subtilen, frischen Duft und zieht unglaublich schnell ein. Zusätzlich unterstützt es im Kampf gegen Dellen. 8,99 Euro / 150 ml

Allen die es in Sachen Körperpflege gerne puristisch aber reichhaltig mögen, sei das Deep Comfort Body Oil von Clinique ans Herz gelegt. Es lässt sich leicht einmassieren und zieht schnell ein. Es ist zu 100% parfumfrei und lässt sich dadurch gut mit Düften kombinieren. 39 Euro / 100ml

Für sinnliche Momente: Das Chakra Oil Ayurveda von Rituals bietet ein Extra an Pflege und olfaktorischem Genuss. Das seidige Öl lässt sich schön am Körper verteilen und hinterlässt einen feinen Süßmandelduft. Intensive Pflege mit einem sexy Touch! 13,50 Euro / 100 ml

Freches Früchtchen! Wer es lieber frisch und fruchtig mag, dem wird der exotisch-belebende Duft des Home Spa Breath of Amazonia Revitalizing Body Oil von Douglas gut gefallen. Das herrlich duftende Maracuja-Öl vertreibt jeden Herbst-Blues! 12,95 / 100ml