Studie beweist: Männer mögen wenig Make-Up

40% zu viel Schminke

Studie beweist: Männer mögen wenig Make-Up

Frauen neigen dazu mehr Make-Up aufzutragen, um anderen zu gefallen. Auch wenn sie selber weniger Schminke bevorzugen.

Hat Ihnen ein Mann schon mal Komplimente zu ihrem ungeschminkten Naturlook gemacht? Er hat nicht gelogen: Männer bevorzugen es tatsächlich, wenn Frauen weniger Make-Up tragen, wie eine Studie nun bewies. Auch Frauen gefallen sich mit weniger Schminke besser.

Studie
Ein Forschungsteam der Universitäten Bangor und Aberdeen haben 44 Frauen sowohl ohne als auch mit Make-Up fotografiert. Ein drittes Foto zeigte Sie mit besonders viel Schminke. Die Bilder zeigte man sowohl weiblichen als auch männlichen Studienteilnehmern, mit eindeutigen Ergebnis: Sowohl die Männer, als auch die Frauen bevorzugten die Fotos, auf denen die Models nur wenig Schminke trugen. In Zahlen: 40 % weniger Make-Up haben am besten auf die Betrachter gewirkt. Im Durchschnitt dachten die Models, mehr Beauty-Produkte auftragen zu müssen, um anderen zu gefallen.