Sommerliche DIY-Peelings aus Ihrer Küche

Gut und günstig

Sommerliche DIY-Peelings aus Ihrer Küche

Sie wollen in die schöne Haut? Sparen Sie sich den Weg in die Drogerie...

Wochenende, die Haut benötigt dringend wieder ordentliche Pflege und alle Drogerien haben zu? Kein Problem: Ab in die Küche mit Ihnen - dort finden Sie alles, was man für ein DIY-Peeling benötigt. Salz, Milch, Kaffee - mit diesen Lebensmitteln lässt sich allerhand Verschönerndes kreieren. Außerdem wissen Sie bei Selbstgemachten zu 100% was drin ist.

Geschenk-Tipp
Ihr selbstgemachtes Peeling können Sie übrigens auch verschenken. Füllen Sie es in ein sauberes Einmachglas. Nun schneiden sie ein paar Stoffkreise aus und fixieren Sie diese mit einer dünnen Schnur am Deckel. Beschriftetes Klebeetikett drauf und fertig ist ein hübsches DIY-Mitbringsel.

DIY-Peelings 1/5
Peeling für heiße Tage
Orange-Minze Peeling
1 Orange
1 Zweig Minze
Olivenöl
grobkröniges und feinkörniges SalzOrangenschale in Würfel schneiden, Minze in Streifen schnibbeln. Nun das Salz vermischen und mit dem Öl vermengen, bis es eine dickflüssige Masse ergibt. Jetzt alles gut vermischen und los kann’s gehen mit der fruchtig-frischen Körperpflege. Perfekt für heiße Tage.