So werden gelbe Nägel wieder weiß

Ruck-Zuck

So werden gelbe Nägel wieder weiß

Mit diesen Hausmitteln geht’s ganz schnell.

Etwa zehn Prozent aller Frauen klagen über gelbe Fingernägel. Dabei kann das Verfärben der Nägel mehrere Ursachen haben. Gegen den hässlichen Gelbstich gibt es aber ganz einfache Hausmittel. Wir zeigen Ihnen welche das sind.

Hausmittel zur Nagelaufhellung

Raucher kennen dieses Problem. Die Finger, mit der die Zigarette gehalten wird, weisen meist gelblich verfärbte Nägel auf. Das entsteht durch das enthaltene Nikotin, das sich im Nagel absetzt. Doch nicht nur Raucher haben mit Nagelverfärbungen zu kämpfen. Auch das Lackieren mit buntem Nagellack ohne entsprechenden Unterlack kann über kurz oder lang zu hässlichen Verfärbungen führen. Diese sind dann gar nicht so leicht wegzubekommen, denn im Gegensatz zu Hautzellen sind Nagelzellen totes Gewebe. Die Verfärbung kann auf natürliche Weise deshalb nur verschwinden, wenn der Nagel nachgewachsen ist. Gut, dass es einige Hausmittel gibt, mit denen es auch ganz schnell geht und Sie im Nu wieder strahlend weiße Nägel vorzeigen können.

Hausmittel gegen gelbe Nägel 1/5
Backpulver

Das weiße Pulver ist als natürliches Bleichmittel bekannt. Das funktioniert auch bei den Nägeln. Einfach in einer kleinen Schüssel ein Säckchen Backpulver mit lauwarmen Wasser vermischen und die Nägel darin ein paar Minuten einweichen.