So viele Tage verbringt die Österreicherin im Bad

Umfrage

So viele Tage verbringt die Österreicherin im Bad

„Wie lange brauchst du denn noch bist du endlich fertig bist?“ Diese Frage hat bestimmt jede Frau schon mal gehört. Die täglichen Beautyrituale können sich schon mal in die Länge ziehen und dann werden aus geplanten 30 Minuten, ganze Stunden. Durchschnittlich sind es 42,4 Minuten pro Tag.  Aber das ist ja noch gar nichts im Vergleich zur Hochrechnung aufs ganze Jahr! Ganze 10,7 Tage steht die durchschnittliche Österreicherin vor dem Spiegel, zupft, pudert und tuscht was die Kosmetiktasche hergibt. Wir hatten Urlaubsreisen, die kürzer waren.

Horten auch Sie Lippenstifte?
Die Umfrage vom E-Commerce Unternehmen `Glossybox´ ergibt außerdem, dass die Österreicherin 14,7 Lippenstifte hat. Allerdings nicht in ihrem Leben, sondern in diesem Moment. Sie liegen verteilt in diversen Handtaschen, Kosmetikbeuteln, Jackentaschen und anderen Aufbewahrungsmöglichkeiten. Doch irgendwie kommt einem immer vor, dass diese wie ein schwarzes Loch wirken. Was erklärt, warum wir ständig Neue kaufen.

Wir mögen’s nackt und Französisch!
Natürlich ist die Rede von der bevorzugten Farbe des Nagellacks. Fast die Hälfte der Befragten, nämlich 47,3% tragen ihre Nägel gern Nude oder French lackiert. Dicht gefolgt von den verführerischen Farben, wie Rot oder Pink. Zum Leidwesen aller Nagelstudios: Nur 12,5% der österreichischen Frauen stehen noch auf künstliche Gelnägel.

Übrigens: Wissen Sie wie lange Kosmetika in der Regel haltbar sind? Wir verraten es Ihnen

Haltbarkeit von Beauty-Artikeln 1/7
Lippenstift
Hält bis zu 2 Jahren. Lipgloss hingegen nur 1 Jahr. 
Gesichtscreme
Nach dem Öffnen hält Pflege maximal 1 Jahr. Augencreme nur 3 Monate. Also bitte rasch verbrauchen und wenn möglich mit nicht mit den Fingern in den Tiegel greifen. Nehmen Sie lieber einen Spatel und geben so Keimen keine Chance. 
Make-Up
Foundation ist 6 bis maximal 12 Monate haltbar – danach wird Make-Up ranzig. Wenn sich an der Oberfläche eine durchsichtige, flüssige Schicht bildet sollten Sie das Make-Up entsorgen. Tipp: Kühl  lagern und vor Sonnenlicht schützen! 
 Nagellack
hält bis zu zwei Jahren – dann wird er zäh und lässt sich schwer auftragen. Tipp: Ein paar Minuten in den Tiefkühlschrank legen, dann wird der Lack wieder flüssiger. 
Mascara
Nach 3-6 Monaten gehört Wimperntusche gewechselt! Pumpen ist ein No-Go – so trocknet Mascara noch schneller aus. 
Bodylotion und Selbstbräuner
Nach maximal einem Jahr heißt es: Weg damit! 
Parfum
Binnen maximal 3 Jahren sollten Sie ihren Duft aufbrauchen. Wenn er vorher schon zu müffeln beginnt: Weg damit! Übrigens: Frische Düfte verflüchtigen sich eher als süße Parfums. Tipp: Kühl und dunkel lagern – so schützen Sie Ihr Parfum.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden