So schaut Peggy Bundy heute aus

30 Jahre nach Serienhit

So schaut Peggy Bundy heute aus

Können Sie sich noch an Peggy Bundy erinnern? Die Serienmutter mit feuerroten Locken, hohen Hacken und viel Appetit auf Sex? Vor 30 Jahren kam die Show ins Fernsehen und machte Schauspielerin Katey Segal schlagartig weltberühmt.

Ganz anders als "Peggy"

Die heute 63-Jährige ist die Antipode zu ihrer Serienrolle: sowohl in Sachen Style als auch bezüglich ihrer feministischen Gesinning. Wenn sie sich heute zu "Eine schrecklich nette Familie" äußert, nimmt sie eine kritische Haltung ein: "Es war eine sehr frauenfeindliche Show. Frauen wurden komplett ausgenutzt“, sagt sie heute. "Peggy Bundy zu spielen, hatte mit meinen Überzeugungen nichts zu tun. Es war einfach mein Job." Ein Serien-Comeback würde sie allerdings nicht ausschließen - bleibt nur zu hoffen, dass die Rolle der "Peggy" dann hoffentich zeitgemäßer gestaltet wird.

So cool mit 63

Katey Segal ist beste Beispiel dafür, dass Attraktivität keine Altersgrenze kennt. Die Schauspielerin lässt sich von modischen Vorgaben für "50 plus" nicht einschüchtern und zeigt, wie Coolness in jedem Alter funktioniert.

So lässig ist der Style der legendären Seriendarstellerin:

Diashow So sieht "Peggy Bundy" heute aus

Katey Sagal

Katey Sagal

Katey Sagal

Katey Sagal

Katey Sagal

Katey Sagal

Katey Sagal

Katey Sagal

Katey Sagal

Katey Sagal

Katey Sagal

Katey Sagal

Katey Sagal

Katey Sagal

1 / 14

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum