So hält das Strand-Make-up

Pool-Look

So hält das Strand-Make-up

(c) www.photopress.atWer kennt das Problem nicht: perfekt geschminkt geht man an den Strand und zurück kommt man mit Kriegsbemalung. Wir haben einige Tipps für Sie mit denen Ihr Make-up so schön bleibt wie vorher.

1. Verwenden sie einen Fixierspray für Ihr Make-up. Einfach nach dem Schminken aus 10 Zentimetern Entfernung auf das Gesicht sprühen.

2. Wasserfestes Make-up: So gehen Sie sicher das nichts verschmiert. Besonders wichtig: Wasserfeste Wimperntusche. Eine Auswahl an wasserfestem Make-up finden Sie hier.

3. Rubbeln Sie das Gesicht nach dem Baden nicht mit einem Handtuch ab - selbst wasserfestes Make-up wird dann verrinnen.

4. Grundierungen sollten mit Klopfbewegungen des Fingers auf die Haut aufgetragen werden - dadurch werden die meisten wasserfest.

5. Gehen Sie nicht zu oft schwimmen - wasserfestes Make-up hält zwar einiges aus, wenn sie aber alle 5 Minuten ins Wasser hüpfen wird nicht viel davon auf Ihrem Gesicht bleiben.

6. Wenn Sie unbedingt Lidschatten tragen wollen dann greifen sie am besten zu einer hellen Farbe - falls das Make-up doch verläuft fällt es nicht so sehr auf.

7. Sonnenhut oder Sonnenschirm: Vermeiden Sie es zu stark zu schwitzen - setzen Sie einen Hut auf oder legen Sie sich besser in den Schatten. Schweiß ist der absolute Make-up-Killer.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden