Falsche Wimpern: Do it yourself

Diashow Falsche Wimpern: Do it yourself

Fake Lashes

Schritt 1: die Wimpern mit einer Wimpernzange in schwungvolle Form bringen. Profi-Eyelash Curler von Artdeco, 9,50 Euro.

Fake Lashes

Beheizte Wimpernzange von Talika bei Douglas, 29,95 Euro.

Fake Lashes

Schritt 2: die Wimpern mit einem Wattestäbchen am Rand mit Kleber bestreichen und mit einer Pinzette am Wimpernkranz anbringen. Fake-Lashes von MAC, 14,00 Euro.

Fake Lashes

Wimpern-Kleber von Artdeco, 9,50 Euro.

Fake Lashes

Wimpern von MAC, 14,00 Euro.

Fake Lashes

Drama-Lashes von MAC, 14,00 Euro.

Fake Lashes

Schritt 3: Nachdem die Wimpern getrocknet sind, den Wimpernkranz mit schwarzem Eyeliner nachziehen und auch die Innenseite des unteren Lids mit Kajal nachziehen. Für einen besonders dramatischen Look die Wimpern mit 2-3 Schichten Volumen-Mascara tuschen - fertig ist der Look!
Mascara von benefit bei Douglas, "They're real!" , ca. 32 Euro.

Fake Lashes

Alessandra Ambrosio wird für die Victoria's Secret Show fertig gemacht.

Fake Lashes

Pixie Geldof setzt auf Mega-Wimpern.

Fake Lashes

Kim Kardashian lenkt mit Nude-Lippen die Blicke auf die betonten Augen.

Fake Lashes

Katie Price

Fake Lashes

Jennifer Lopez

Fake Lashes

Paris Hilton

Fake Lashes

Amanda Seyfried

1 / 14
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum