Sharon Stone

Sharon Stone

Sie wirbt jetzt für Botox

Die Schauspielerin im Karrieretief wird nun Gesichtsinjektions-Botschafterin.

Einst galt sie als Hollywoods faszinierendste Schauspielerin, heute verdient Sharon Stone ihre Brötchen mit Werbedeals. Diese Woche wurde bekannt, dass Stone für eine Schweizer Kosmetikfirma als Testimonial für Anti-Falten-Spritzen fungieren wird. Das Unternehmen stellt sowohl Hyaluronauffüller als auch Botox-Injektionen her.

Aufgabe der 57-Jährigen ist es, die Wirksamkeit der Injektionen mit ihrem jugendlichen Aussehen nach außen zu tragen: "Sharon soll natürlich aussehende Resultate von ästhetischen Behandlungen unter Beweis stellen“, heißt es seitens der Firma. Es gehe darum, zu zeigen, dass wohldosierte Eingriffe zu einem natürlichen Ergebnis führen können, welche die auhentische Ausstrahlung bewahren.

Diashow: Sharon Stones Style-Desaster