Sarah & Jessica tragen jetzt den Trend-Bob!

Schnippschnapp Haare ab!

Sarah & Jessica tragen jetzt den Trend-Bob!

Jetzt haben es auch diese beiden Hollywood-Beautysgetan! Mehr oder weniger radikal trennten sich die beiden Schauspielerinnen Sarah Hyland und Jessica Alba von ihren langen Haaren.
Während es bei Sarah fast genügte, die Extensions raus zu nehmen, musste Jessica tatsächlich zur Schere greifen.

Der mutige Schnitt hat sich allerdings gelohnt! Sowohl Sarah als auch Jessica sehen mit DER Trendfrisur 2015 einfach fantastisch aus. Jung, sexy, frech und trotzdem unwiderstehlich weiblich.
Das spornt doch gleich zum Nachmachen an!

Diese 5 Frisuren sollten Sie JETZT ausprobieren!

Diashow Frühlings-Haartrends 2015

Der strukturierte Lob

Der strukturierte Lob ist die wellige Version des schrägen Lobs. Er wird stufig geschnitten und mit einem Diffusor geföhnt. Sie Spitzen werden geglättet. Man braucht nicht viel Stylen, er sieht auch verwuschelt ungezwungen cool und chic aus.

Prominente Fans: Kim Kardashian, Rosie Huntington-Whiteley, Naomi Watts

Der architektonische Bob

Der architektonische Bob ist sexy und markant zugleich. Die Länge betont die Silhouette des Nackens und der Schultern, hat aber auch eine interessante Form und Textur, dank des „abgehackten“, kantigen Schnitts. Perfekt für Frauen, die einen dramatischen, kurzen Haarstyle wollen, sich aber noch nicht an einen Pixie trauen.

Prominente Fans: Jourdan Dunn, Sienna Miller, Beyoncé

Der asymmetrische Pixie

Der Pixie Cut ist DIE Trendfrisur dieser Saison, doch nur, wenn die Haare vorne und einseitig länger sind. Der asymmetrische Pixie ist immer noch edgy, aber der harte Look des einseitigen Undercuts ist endgültig Geschichte. Jetzt wird es softer und femininer. Er kann strukturiert und voluminös oder glatt und elegant getragen werden.

Prominente Fans: Lily Collins, Kristen Stewart, Rita Ora

Der französische Pony

Der 70er Jahre inspirierte französische Pony erinnert an französische It-Girls wie Jane Birkin und Brigitte Bardot. Lässig, mädchenhaft und trotzdem cool. Perfekt für alle, die ihre langen Haare behalten wollen, aber trotzdem Lust auf etwas Neues haben.

Prominente Fans: Behati Prinsloo, Dakota Johnson, Jessica Hart

Der schräge Lob

Der schräge Lob ist schlicht, glatt und ordentlich: Perfekt für alle, die sich an den Wuschelbobs satt gesehen haben. Man trägt ihn mit Seitenscheitel und etwas länger auf der einen Seite. Sieht super elegant aus und hebt die Wangenknochen und Gesichtspunkte hervor.

Prominente Fans: Margot Robbie, Kate Bosworth, Rose Byrne

1 / 5

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden