Perücken-Panne bei Jennifer Hudson

Fake-Haare

Perücken-Panne bei Jennifer Hudson

Da ist wohl was daneben gegangen: bei Jennifer Hudson machten sich nun Klebespuren am Haaransatz bemerkbar.

Dass Promis ihre tollen Looks nicht alleine Mutter Natur verdanken ist längst klar. Denn neben falschen Wimpern, Nägeln, viel Schminke und sonstigen Tricks, schummeln sich Stars wie Beyoncé, Katy Perry, Rihanna und auch Jennifer Hudson ihre Mähne gerne lang. Je nach Lust und Laune variieren die Looks von Afro bis zu Sleek Hair. Jennifer Hudson wurde dies nun zum Verhängnis.

Wiederholungstäterin
Bei der "Swarovski Elements and Rodeo Drive"- Zeremonie in L.A. zeigte sich die Sängerin mit besonders hellem Haaransatz. Bei genauerem Hinsehen wird klar, dass die glänzende Haarpracht nur eine Perücke ist, die falsch angeklebt bzw. befestigt wurde. Jennifer , die eine Naturkrause hat, zeigte sich aber auch schon bei den Oscars dieses Jahr mit Kleberesten am Haaransatz und kennt das Problem mit den Kunsthaar Perücken also nur zu gut.

Welche Beauty- und Make Up-Unfälle die Stars sonst noch hinter sich haben sehen Sie in der Galerie!

Diashow: Die Make Up Pannen

Was hat sich der Visagist da wohl gedacht? Miley erscheint mit weißem Pulver ums Kinn am roten Teppich.

Mit dreckigen Fingernägeln am roten Teppich? Das ist widerlich!

Was das Topmodel Tyra Banks sonst unter einer dichten Perücke versteckt, kommt jetzt zum Vorschein. Ihr deformierter Kopf.

Schauspielerin und Sängerin Tammy Grimes (78) ist ebenfalls dem Concealer zum Opfer gefallen.

Man kann es auch übertreiben. "Sonnengeküsste Haut" sieht jedenfalls anders aus, liebe Katie!

Jodie Marsh, die größte Konkurrentin von Katie Price neigt nicht nur was ihre Busengröße (70G!) betrifft zu Übertreibungen.

Baywatch-Nixe Pam trägt gerne dick Eyeliner um die Augen auf, trägt noch lieber falsche Wimpern und verwendet immer noch Lippenkonturenstift...

Ashley Judd setzte Highlights! Jedoch nicht mit einem Highlighter, sondern mit Babypuder.

Frisch und gesund auszusehen passt nicht zu Ashley Olsen's Grunge-Stil. Deswegen schminkt sie sich gerne dunkle Augenringe...

Schwester Mary-Kate mag den Vampir-Look und greift bei ihrem hellen Teint gerne zu viel zu dunklen Lippenstiften.

Cher macht Pumuckl Konkurrenz mit ihrer Frisur - das zugekleisterte Make-Up und orange-roter Lidschatten machen den Look perfekt!

Glitter-Alarm! Katie Price macht, neben ihrer Vorliebe für Solarien, gerne auch mal einen auf Barbie.

"Noble Blässe" sieht anders aus... Mischa Barton verzichtet auf Farbe.