Paris Hilton: Keine blonden Haare mehr

Typveränderung

Paris Hilton: Keine blonden Haare mehr

Vorzeige-Blondine Paris Hilton hat sich von ihrer blonden Vorzeige-Mähne getrennt und ist offensichtlich unter die Brünetten gegangen.

Da mussten die Paparazzi wohl zweimal hinschauen, um zu erkennen, welche Dame aus dem Flughafen-Gebäude in L.A raus spazierte. Paris Hilton (32), It-Girl, und Inbegriff aller Hollywood-Blondinen ist jetzt Brünette! Oder besser gesagt, Kastanien-braun. Vorbei mit dem Tussi-Image, die Hotel-Erbin will nun scheinbar seriöser wirken. In enger schwarzer Lederhose, grauer Peltz-Weste und mit dunklem Hut posierte Paris für die zahlreichen Fotografen. Die Aufmerksamkeit und das Blitzlichtgewitter liebt sie also nach wie vor. Nur als “Barbie“ will sie nicht mehr gesehen werden. Mal schauen ob ihr der neue Look bei einem Image-Wechsel hilft.

Diashow: Typveränderung für Paris Hilton

Typveränderung für Paris Hilton

×