07. Dezember 2010 12:35
Neuer Galliano-Duft
Momsen verkörpert 'Parlez-moi d'Amour'
Taylor Momsen wirbt für das neue Eau de Toilette von John Galliano.
Momsen verkörpert 'Parlez-moi d'Amour'
© Hersteller, Photo Press Service, www.photopress.at

Was ist inspirierender, berauschender und begehrenswerter als die wahre Liebe?

In seinem neuen, aufregenden Eau de Toilette Parlez-moi d’Amour fängt John Galliano Faszination und Romantik ein und beschreibt so das Gefühl der ersten Liebe für eine neue Generation. „Die Kunst des Verliebens scheint durch das Internet, Mobiltelefon und E-Mail ihren Charme verloren zu haben. Ich wollte deshalb einen Duft kreieren, der den Geist einer modernen jungen Frau widerspiegelt, die den Drang verspürt, ihre Gefühle niederzuschreiben. Mein Ziel war es, eine frische und junge Essenz zu erschaffen, die unvergesslich ist.“



Taylor Momsen verkörpert Parlez-moi d’Amour

„Ich wollte ein junges, romantisches und rockiges Mädchen – Taylor ist perfekt, um diesen Duft zum Leben zu erwecken, denn sie verkörpert und lebt diese Einstellung...“

Der Duft ist geboren: Blaubeere, Ingwer und Bergamotte treffen auf eine ultra feminine Herznote bestehend aus den Galliano-typischen floralen Aromen: Arabischer Jasmin, Lavendelöl und Türkische Rose.

Die Kollektion

Parlez – moi d’Amour Eau de Toilette 30 ml 39 Euro* , 50 ml 55 Euro und 80 ml 65 Euro *UVP

Der Duft ist ab März 2011 in gut sortierten Parfümerien erhältlich.