Omas Schönheits-Hausmittelchen

Gute, alte Zeiten

Omas Schönheits-Hausmittelchen

Wir zeigen Ihnen Tipps und Tricks für Ihre Schönheit – und das mit handelsüblichen Produkten, die Sie großteils sowieso zuhause haben.

„Damals hat es das alles nicht gegeben“, erzählen Großeltern gerne.
Oft stimmt das auch, wie zum Beispiel bei den modernen Pflegemitteln, die heute überall erhältlich sind: Ihre Oma hatte wohl keine Möglichkeit, mal eben einen Tiegel Q10-Creme oder Lippenbalsam in der nächsten Drogerie einzukaufen.

Wir verraten Ihnen, wie Sie die Effekte teurer Produkte mit ganz alltäglichen Dingen erzielen können - Beauty zu Omas Zeiten!

Omas Hausmittelchen 1/13
Spröde Lippen?
Tragen Sie etwas Honig auf Ihre Lippen auf, am besten nach der Dusche oder dem Bad, da dann die Haut-Poren aufnahmefähiger sind. Neben dem regenerierenden Effekt für die Haut, wirkt Honig auch noch entzündungshemmend: Kleine Risse in der Lippe heilen so schneller ab.