Ohne Make-Up sieht sie ganz anders aus

Schwere Akne

Ohne Make-Up sieht sie ganz anders aus

Trotz schwerer Akne inspirierte die Beauty-Bloggerin Carly Humbert Tausende Follower auf Instagram und Youtube. So überwand sie die Hautkrankheit.

Pickel, Akne, Mitesser: Während der Pubertät hatte jeder mehr oder weniger gegen die fiesen Quälgeister zu kämpfen. Aber irgendwann legt sich das und die kleinen Störenfriede kommen höchstens bei schlechter Ernährung, Stress oder nachlässigen Gesichtsreinigung. Doch bei manchen Menschen ist es eine ernsthafte Erkrankung. Und die kann sogar von heute auf morgen eintreten. Bei Carly Humbert (22), eine Beauty Bloggerin aus Denver, Colorado. Plötzlich klagte sie von schmerzender Haut rote Pusteln übersäten ihr bisher makelloses Gesicht. Sie war verzweifelt. So sehr, dass sie das Haus nicht mehr verlassen wollte. Und das könnte selbst der uneitelste Mensch nachvollziehen.

Diashow: Carly Humbert

Carly Humbert

×

    Leben mit einer Maske
    Natürlich war Einsperren und sich Verkriechen keine dauerhafte Lösung. Zumindest gleicht das eher einem Gefängnis und hat mit Leben nicht mehr viel zu tun. Die teuersten Cremes und die gesündeste Lebensweise bewirkten keine Verbesserung. Der einzige Ausweg: Make-up. Viel Make-up. Als Beauty-Bloggerin war sie zwar bestens mit Schminktechniken aller Art vertraut, aber diese riesigen roten Bläschen zu verdecken, stellt selbst für erfahrene Profi-Kosmetiker eine Herausforderung dar. Doch sie gab die Experimente nicht auf. Und so schaffte sie sich ein scheinbar perfektes Gesicht zu zaubern. Niemand hätte auch nur geahnt, was sich darunter verbirgt....

    Die aufwendige und stundenlange Beautysession ermöglichte es ihr zwar wieder am sozialen Leben teilzuhaben, aber natürlich ist es keine dauerhafte Lösung. Man bedenke nur die ständige Angst beim Schwimmen nass zu werden oder vom Freund ungeschminkt gesehen zu werden. Sie suchte unzählige Ärzte auf bis ihr endlich eine die wirkliche Ursache ihrer schweren Akne diagnostizieren konnte: Eine Hormonspirale. Umgehend ließ die junge Frau diese entfernen und sofort waren deutliche Verbesserungen zu sehen. Um andere vor den möglichen Nebenwirkungen der Verhütungsmethode zu warnen, stellte sie jetzt ein mutiges Video auf Youtube in dem sie offen zeigt, was sie solange unter viel Schminke vor der Außenwelt versteckte.