Ohne Make-up gut aussehen? So geht’s!

Natürlich schön

Ohne Make-up gut aussehen? So geht’s!

Die besten Beauty-Tipps für das perfekte No Make-up Selfie.

Frischer Teint, strahlender Blick und von Augenringen keine Spur. So könnte man die zahlreichen No-Make-up-Selfies beschreiben, die uns Stars wie Bella Hadid, Alicia Keys oder Cindy Crawford regelmäßig auf Instagram präsentieren. Doch wie schaffen es die Promis, auch ungeschminkt so gut auszusehen? Dafür haben sie einige Tricks auf Lager.

#wokeuplikethis

Klar gibt es wohl einige Promis, die ihr ungeschminktes Gesicht mit dem richtigen Instagram-Filter verschönern, bevor sie es posten. Doch auch ohne den Einsatz von verschönernder Bildbearbeitung kann man so einiges für den Teint tun, um „oben ohne“ gut auszusehen. Wir verraten Ihnen, wie Sie auch ohne Make-up frisch und munter aussehen.

5 Tipps für schöne Haut ohne Make-up 1/5
Haut richtig schützen

Zu allererst ist es wichtig, die Haut optimal gegen die Sonne zu schützen. Viele unterschätzen nämlich, was UV-Strahlung für Auswirkungen auf unserer Haut hat. Sie ist der Hauptfaktor, wenn es um vorzeitige Hautalterung geht, auch wenn man sich im Schatten aufhält oder die Sonne gar nicht scheint. Deshalb ist es wichtig, bei der täglichen Gesichtspflege nicht auf den Sonnenschutz zu vergessen. Viele Gesichtscremen enthalten heutzutage neben der Feuchtigkeitspflege mittlerweile auch schon einen UV-Schutzfilter, der die Haut vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne schützt.