Neuer Beauty-Trend? Gebleichte Augenbrauen!

Fragwürdiger Hype

Neuer Beauty-Trend? Gebleichte Augenbrauen!

Nach Miley Cyrus oder Lady Gaga zeigt sich nun auch Katy Perry mit strohblonden Augenbrauen. Setzt sich dieser Trend nun wirklich durch?

Augenbrauen sind bekanntlich der Rahmen des Gesichtes. Sie verleihen Kontur und Ausdruck. Lange Zeit war es total angesagt, diese perfekt zu zupfen. Spätestens nach dem Aufstieg von It-Model Cara Delevingne sind nun jedoch starke, buschige Brauen wieder schwer angesagt.

Neuer Trend?
Nun scheint sich jedoch ein neuer Trend durchzusetzen:
Ganz im Gegenteil zu markanten Augenbrauen lassen sich einige Stars ihre Konturhärchen im Gesicht nun schneeweiß bleichen. Miley Cyrus veröffentlichte bereits im November vergangenen Jahres ein Bild von sich mit dem "Oben-ohne"-Look. Auch Lady Gaga konnte der Versuchung nicht widerstehen und färbte sich ihre Braue schnell mal um. So veröffentlichte nun auch Katy Perry ein Foto mit gebleichten Augenbrauen und kommt der ,Wrecking Ball’-Interpretin mit ihrem Look erstaunlich nahe – und das nicht nur wegen ihrer hellen Brauen, auch bei der Frisur hat sie sich ganz schön ins Zeug gelegt.

Anscheinend ist Katy selbst etwas geschockt von ihrem neuen Look. Auf ihrem Instagram Post hält sich die Sängerin etwas verlegen die Hand vor den Mund. Eines muss man den experimentierfreudigen Ladies aber lassen: Individuell und aufsehenerregend ist gewagter Look allemal. Ob er sich jedoch wirklich durchsetzen wird, sei mal so dahingestellt.

Diashow: Katy Perrys Haarfarben

Katy Perrys Haarfarben

×