Natürlich schön wie Kendall

Beauty Tipps

Natürlich schön wie Kendall

Die hübsche 20-jährige Halbschwester von Kim Kardashian lebt auf der Überholspur. Sie ist, um es in den Worten von Karl Lagerfeld zu sagen, das Model der Stunde. Ob Paris, London oder New York – sie dominierte die Laufstege der Fashion Weeks. Marc Jacobs und Estee Lauder haben sie als Werbegesicht und Markenbotschafterin ernannt. Und ihr bisher größter Coup: Victoria’s Secret. Ihr Debut als Engel feiert sie bei der Show am 2. November 2015 in New York. Was macht ihren Look so besonders?
Wir haben die Top-5 ihrer Beauty und Make-up Tipps für Sie:

Diashow Kendall Jenner's Beauty Tipps

Sie liebt die Natürlichkeit.

Im Gegensatz zum Rest der berühmten Familie, die ohne Profi-Styling das Haus nicht verlassen, kann Kendall gut und gerne darauf verzichten. Wenn sie nicht gerade zum Wohle ihrer Haut auf jegliche Kosmetik verzichtet, trägt sie natürliches Make-up. Es schmeichelt einem, wie sie findet, viel mehr.

Fokus auf die Augen!

Am liebsten betont sie ihre Augen. Und das mit einer Menge Mascara sowie einem Lidstrich in Form von Katzenaugen oder einem kleinen Schwung nach außen.

Neutrale Nägel passen zu allem!

Wer kennt es nicht? Das ausgewählte Outfit passt absolut nicht zum Nagellack. Das Model setzt daher auf Farben in Nude- oder Grautönen. Im Sommerurlaub darf es dann aber auch etwas bunter sein: Entweder rot oder royal blau.

Reinigung von Innen und Außen

Neben ihrer täglichen Pflegerutine, die eine ordentliche Gesichtsreinigung am Morgen sowie am Abend beinhaltet, ist natürlich eine gesunde Lebensweise grundlegend für eine schöne Haut. Viel Wasser und eine ausgewogene, gute Ernährung sind Pflicht.

„Ich brauche meinen Schönheitsschlaf!“

Auch ohne Modelalltag kann das Leben ziemlich stressig sein. Um immer frisch und erholt auszusehen, versucht Kendall mindestens sieben Stunden zu schlafen.

1 / 5

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden