Model zeigt Cellulite

Dellen, na und?

Model zeigt Cellulite

Instagram ist eine Welt der Oberflächlichkeit: Perfekte Bilder vom ach-so-perfekten Leben. Aber nicht nur jene, die auf retuschierte Wirklichkeit setzen, haben Erfolg. Plus-Size Ashley Graham folgen ganze 3 Millionen Follower auf dem Foto-Dienstwerk, und das nicht nur wegen ihrem Aussehen. Die Instagram-User lieben ihre kritische Einstellung zu weiblichen Körperidealen. Statt "Makel" zu verstecken, steht sie zu den realen Gegebenheiten des weiblichen Körpers und zeigt diese ganz offen.

Am Donnerstag postete sie ein Bikinifoto der besonderen Art: Statt ihren Körper in die Länge zu strecken und Dellen zu kaschieren, präsentiert sie die Cellulite auf ihren Oberschenkeln. 

 

Körpervielfalt 

"Ich mache Sport. Ich achte auf gesunde Ernährung. Ich liebe die Haut, in der ich stecke. Und mir sind die Dellen und Cellulite nicht peinlich... und das sollten sie dir auch nicht", schreibt sie als Kommentar zu ihrem Bild. Die User honorieren so viel erfrischende und ermutigende Ehrlichkeit mit Hundertausenden Likes. So sieht es nun mal aus, wenn sich die Mehrheit der Bevölkerung hinsetzt - warum sollte man also ein Geheimnis daraus machen? Fast jede Frau hat Dellen an der einen oder anderen Körperstelle und sollte sich keinesfalls dafür schämen.

 

????????????????????????

Ein von A S H L E Y  G R A H A M (@theashleygraham) gepostetes Foto am

 

Ashley Graham: Die besten Bilder der Plus Size-Queen
 

Diashow Plus Size-Queen Ashley Graham

Ashley Graham

Ashley Graham

Ashley Graham

Ashley Graham

Ashley Graham

Ashley Graham

Ashley Graham

Ashley Graham

Ashley Graham

Ashley Graham

Ashley Graham

Ashley Graham

1 / 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden