Mit diesen 5 Tricks bleiben die Engel fit

Victoria's Secret Ernährungscoach packt aus

Mit diesen 5 Tricks bleiben die Engel fit

Gesunde Ernährung wie ein Engel ist gar nicht so schwer!

Wer glaubt, dass die Victoria’s Secret Engel nur dank ihrer guten Gene auf dem Laufsteg gelandet sind, liegt falsch. In Wahrheit verbringe sie ihre Tage mit den besten Fitnesstrainern und Ernährungscoaches der Welt. Verständlich, schließlich gehört es zum Job eines Models, sich für den Laufsteg und die Fotoshoots fit zu halten.
Und auch wenn die Industrie ein hartes Pflaster ist, auf dem sich jedes Model selbst durchsetzen muss, so tauschen sie doch untereinander ihre Beautygeheimnisse aus. Genau deswegen trainieren auch so viele Engel (im Schnitt sechs pro Show) bei ModelFit, einem super exklusiven Fitnessstudio in New York City.

Pizza und Burger sind erlaubt
Auch wenn wir es uns nicht leisten können, wie ein Victoria’s Secret Engel zu trainieren (10 Stunden bei ModelFit kosten 360 $), so können wir doch wie ein Engel essen! ModelFit Co-Besitzerin Vanessa Packer, eine holistische Ernährungsberatung, die Teamleiter des Wellness- und Ernährungsbereich des Studios ist, verriet dem amerikanischen Magazin Business Insider, welche Ernährungstipps sie ihren Laufsteg-Klientinnen immer mit auf den Weg gibt. Und siehe da! Auch wir können diese Tipps super einfach befolgen. Und übrigens: Vanessa ist auch der Meinung, dass man sich ab und zu mal so etwas wie einen Burger oder eine Pizza gönnen sollte.

5 Tipps von Ernährungscoach Vanessa Packer 1/5
Iss Haferbrei zum Frühstück.
Vanessa Packer rät den Engeln, morgens mit Haferbrei ein richtig gutes Frühstück zu sich zu nehmen. Gerne auch mit Früchten gesüßt! Das verspricht ordentlich Energie für den Tag, ein langes Sättigungsgefühl und gesunde Kohlenhydrate für ausreichend Power für Workouts und den Arbeitstag.

Diashow: Victoria's Secret-Show 2015

Victoria's Secret-Show 2015

×