21. März 2013 11:38
Beyoncés Haarparade
Mit 3 Koffern voller Perücken auf Tour

Für 59 Konzerttermine braucht Beyoncé 3 Koffer voller Perücken.
Mit 3 Koffern voller Perücken auf Tour
© PPS

Am 15.April geht es in der Belgrader Arena los: Beyoncé startet ihre Mrs-Carter- Konzerttour und hat vor auch mit immer wechselnden Looks zu begeistern. Die Sängerin ist bekannt dafür ihre Haarstyles oft zu ändern, daran müssen allerdings nicht ihre natürlichen Haare glauben – mit Perücken werden die verschiedenen Looks hergezaubert.

Für ihre Tour hat Beyoncé ganze drei Koffer mit, die nur mit Perücken voll bepackt sind. "Beys Stylist hat einen Koffer mit Perücken zum Einflechten, einen voller Spitzenfronts (eine Perücke, die vorne am Kopf angebracht wird) und einen mit Perücken zum Anklipsen", verriet ein Insider dem britischen Magazin 'Heat'. "Sie sind farblich abgestimmt und variieren im Volumen. Wenn sie sich feurig fühlt, wird sie sich für eine entscheiden, die leuchtend gelb ist. Wenn sie ernsthafter drauf ist, hat sie ihr dunkelbraunes, glattes Haar in Michelle Obamas Stil dabei."

Der Stylist ist sicherheitshalber also für alle von Beyoncés Launen bestens ausgestattet und man darf schon gespannt sein, welche Frisuren sie uns demnächst zeigen wird. Am 3. August wird sie in Brooklyn, New York ihr großes Finale feiern.