Mani-Ringe als neuer Nagel-Trend

Trend

Mani-Ringe als neuer Nagel-Trend

Der Begriff "Nail Art" wird derzeit durch die neuen Mani-Ringe nochmal neu definiert.

Beyoncé Knowles macht es bereits in einem ihrer Videos vor und jetzt können es alle nachmachen: so genannte "Mani-Ringe" erobern den Markt und sind absolut angesagt. Hierbei handelt es sich um Finegrschmuck,der auf die Nägel gesetzt wird und eine Mischung zwischen einem falschen Nagel und einem Ring ist. Die Finger-Deko wird derzeit auch schon in Online-Shops wie asos.com angeboten.

Günstig ist der Fingerschmuck auf jeden Fall, schon ab 2 Euro kann man Mani-Ringe finden. Auffällige Statement-Ringe an den Händen bekommen jetzt noch ein wenig Konkurrenz. Mode-Bloggerin Lydia Faye Jones erklärt: "Nail Art und Statement-Ringe sind ein laufender Trend und diese Nagel-Ringe kombinieren beide Trends."

                                   

© Hersteller/Youtube

Ein Hingucker ist der Finger-Schmuck alle mal und peppt so manches Outfit schnell auf, doch im Alltag dürfte er lästig sein. Bricht mal ein Nagel oder splittert der Nagellack ab lässt sich das Malheur damit jedenfalls schnell und stilsicher verstecken!

Maniküre leicht gemacht 1/9
Welchen Ablauf muss ich bei der Maniküre beachten?
1. Schritt: Alten Nagellack abnehmen.
2. Schritt: Hände waschen
3. Schritt: Nagelhaut zurückschieben
4. Schritt: Nägel feilen
5. Schritt: Nägel polieren
6. Schritt: Unterlack auftragen
7. Schritt: Zweite und dritte Lackschicht auftragen
8. Schritt: Überlack auftragen