13. Dezember 2018 14:23
Nachhaltig, bio & vegan
Linz hat jetzt einen Lippenstift
Die Kultmarke hat der oberösterreichischen Hauptstadt eine Lippenfarbe gewidmet. 
Linz hat jetzt einen Lippenstift
© Lush

Die Stadt Linz macht sich auch auf Lippen gut! Das beweist eine neue Lippenfarbe des Kosmetik-Labels Lush. Seit heute kann man online den neuen, streng limitierten Farbton in Nude kaufen. Warum gerade Linz? Weil die Stadt in Oberösterreich auf der Reiseliste der Lush-Gründer steht! 

Von innen und außen schön!

Der dezente Lippenstift ist nicht nur ein Schönmacher, sondern punktet auch in Sachen Nachhaltigkeit. Der semi-matte Ton ist tierversuchsfrei und vegan. Dank seiner Basis aus Candelilla-Wachs und Jojobaöl ist auch für viel Feuchtigkeit gesorgt. Die neuen Lush Lipsticks sind in verpackter und unverpackter Version erhältlich und basieren auf Brokkoli-Öl. Die Gemüsesamen werden kaltgepresst, wodurch ein geschmacksneutrales Öl entsteht, welches reich an ungesättigten Fettsäuren ist. Perfekt, um Lippen zu pflegen und ihnen Feuchtigkeit zu spenden.

Wer ganz auf neue Verpackungen verzichten möchte, kann mit den Lipstick Refills alte Lippenstifthülsen befüllen. Die verpackte Version wird in einer Hülle aus recycelten Lush-Verpackungen geliefert. Das Refill kostet 10,95 Euro, die verpackte Version 16,95 Euro