Lil' Kim kaum wieder zu erkennen

OP -Wahn

Lil' Kim kaum wieder zu erkennen

Von Lil' Kims einstigem Aussehen ist nicht viel übrig – die Rapperin ließ an sich bis zur Unkenntlickeit operieren.

Große Augen, breites Lächeln, freches Auftreten – von dem ist bei der berühmten Rapperin Lil‘ Kim nicht mehr viel zu sehen. Stattdessen sah man sie nun bei einem Event mit glatt gebügeltem Gesicht, Schlitzaugen und komplett mimikfrei. Die 38-jährige  scheint es mit ihrem Schönheitswahn übertrieben zu haben, lediglich die schwarzen Haare sind gleich geblieben. Die Wangenknochen scheinen aufgepolstert zu sein, das Gesicht – besonders die Augenpartie -geliftet, die Lippen unnatürlich rund und voll und die Nase schmäler denn je.

Da ist einiges daneben gegangen, denn weder ein Lächeln noch einen anderen Gesichtausdruck bringt sie jetzt zustande…

Diashow: Stars in der Botox-Falle

Stars in der Botox-Falle

×