LED-Wimpern als neuer Trend?

Blick in die Zukunft

LED-Wimpern als neuer Trend?

Was erwartet uns in der Zukunft? Licht …für die Wimpern!

Die Zukunft sieht hell aus, sehr hell auch im Hinblick auf die Beauty-Trends, die sich derzeit aus Südkorea melden. Dort erobern nicht nur UV-Kontaktlinsen den Markt, sondern auch LED-Wimpern zum Aufkleben.

Obsession
Soomi Park, eine Künstlerin und Designerin aus Südkorea die den „Große Augen“-Fetisch nun mit LED-Wimpern zelebriert, erklärt das vorherrschende Schönheitsideal: „Asiatische Frauen tendieren dazu größere Augen haben zu wollen, nur wenige von ihnen werden aber mit natürlich großen Augen geboren. Die ohne große Augen können nur nach Alternativen suchen um ihre Augen schöner, größer aussehen zu lassen, indem sie  Make Up oder Schmuck verwenden. Manchmal wird der Wunsch nach größeren Augen fast obsessiv und viele Frauen unterziehen sich OPs um sich ihren Wunsch zu erfüllen“, so Soomi Park.

            

© soomipark.com

LED-Wimpern sollen nun die Augen jeder Frau wortwörtlich zum Strahlen bringen und automatisch größer wirken lassen, egal wie klein sie sind. „Es ist genauso einfach zu benützen wie falsche Wimpern und einfach wieder herunter zu nehmen wie Schmuck“, so Park. Auffällig ist es allemal – und übersehen wird man damit auf den Wimpern garantiert nicht.

Diashow: Die schrägsten Beauty-Produkte aus Japan

Die schrägsten Beauty-Produkte aus Japan

×