Kurzes Haar stylen

Alles Pixie

Kurzes Haar stylen

Kurzhaarschnitte sind so ‚in’ wieschon lange nicht mehr. Ob bei den Stars oder auf dem Laufsteg – die Damenwelthat Bob und Co. für sich gewonnen.

(c) sxcKurzhaarschnitte sind so ‚in’ wieschon lange nicht mehr. Ob bei den Stars oder auf dem Laufsteg – die Damenwelthat Bob und Co. für sich gewonnen.

Farbe

Mit Kaffee-Braun oder Platin-Blondliegen Sie beim Bob genau richtig. Einfarbig wirkt glamourös. Aber auch einpaar wenige Highlights (Strähnchen) dürfen sein.


Schnitt nach Gesicht

Lassen Sie sich beim Schnitt vomFrisör beraten. Denn je nach Gesichtsform kommen Pony und Schnitte zur Geltung.


Styling GLAMOURÖS

Mit Haarwachs bringen Sie einenköniglichen Hauch in Ihr Haar. So geht’s: Nach dem Waschen das Haar in dierichtige Form bringen. Nun in das handtuchtrocken Haar das Wachs verteilen –entweder mit einem Kamm oder mit den Händen. Jetzt Föhnen. Sitzt alles, kannnoch etwas Haarspray der letzte Schliff sein.


Styling WILD

Ihre Waffen? Ein ultrastarkesHaargel und viel Haarspray. Ihr Auftrag? Wildes Haar. Und so geht’s: Das fast trockeneHaar gut durchbürsten, dann mit einer wallnussgroßen Portion Haargel in Formbringen (zum Beispiel eine Welle). Vorsichtig, auf niedriger Stufe, Föhnen undHaarspray verwenden.


Styling LEGERE

Dieser Haarstyle für kurze Haareist wohl der Einfachste. So geht’s: Nach dem Haarewaschen die Haarprachtkopfüber anföhnen. Stoppen und eine zum Beispiel Feuchtigkeitsproduktverwenden, weiterföhnen. Das trockene Haar in die gewünschte Form bringen, mitden Händen und bei Bedarf mit wenig Schaumfestiger nachhelfen.