Kris Jenner: Glattgebügelt auf Instagram

Wirklich keine Falten?

Kris Jenner: Glattgebügelt auf Instagram

So trickst die Übermutter bei ihren Social Media-Bildern.

Reality-Star und Managerin Kris Jenner ist 61 Jahre alt, doch das sieht mir gar nicht an. Vor allem wenn man durch die Bilder auf ihrem Instagram-Profil scrollt.

Glatt, glatter, Kris Jenner

Die Mutter des Kardashian-Clans hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ihr jugendliches Aussehen nicht nur guten Genen und einer gesunden Ernährung zu verdanken ist. Denn ihre Beauty-Eingriffe wurden regelmäßig in der erfolgreichen Reality-Show „Keeping Up with the Kardashians“ dokumentiert. Von Brust-OPs bis hin zu Gesichtsstraffungen war alles dabei. Doch auch der Schönheitschirurg kann Alterserscheinungen nicht gänzlich wegzaubern. Von einem Fotografen bei einem Event in Los Angeles abgelichtet, sieht man ganz klar, dass auch Kris Falten hat. Für ihr Alter ganz normal.

© Getty Images

Doch mit viel Make-up, ein wenig Photoshop-Erfahrung und unzähligen Filtern ist es leicht möglich gehörig zu schummeln. Denn auf Instagram präsentiert sich die Übermutti glatt wie nie, vor allem wenn sie ein Produkt bewirbt. Kein einziges Fältchen im Gesicht und ein makelloser Teint. Da werden Fotos der 61-Jährigen von ihrem Team wohl ordentlich retuschiert, bevor Kris sie online postet. Mit „in Würde altern“ hat das aber leider nicht mehr viel zu tun!


 

#Partner. Can’t wait to set my holiday table with my new gold Mood from @Christofle. #MoodbyChristofle

Ein von Kris Jenner (@krisjenner) gepostetes Foto am