Kim Kardashian spielt mit dem Blondinen-Look

Verwirrspiel

Kim Kardashian spielt mit dem Blondinen-Look

Kim Kardashian überrascht ihre Twitter Anhänger mit Fotos, die sie als Blondine zeigen, folgt sie Rihannas Vorbild?

Eine Kim Kardashian weiß, wie sie die Aufmerksamkeit der Medien bekommt- nun wird löste sie die Diskussion aus, ob sie sich die Haare umfärben ließ oder doch nur eine Perücke trägt. Egal ob sie den Paparazzis entkommen will oder sich einen neuen Look gönnt: sie ist in aller Munde.

Blondine
Offensichtlich liebäugelt sie mit dem neuen Aussehen, die Perücke hat sie, laut Dailymail, mit einem Freund bei einem Trip in den Haar-Shop erstanden und sogleich am Weg zum Auto getragen. Nicht ohne sich Zeit zu lassen, ihren neuen Anblick  in der Spiegelung ihres Autos zu bewundern. Gestern twitterte Sie sogleich Bilder von ihren „blonden“ Haaren, wobei sie auch mit einer kürzeren Perücke zu sehen war, offensichtlich hat sich die Lady gleich mit mehreren Modellen eingedeckt. Im Nu ging  die Gerüchteküche hoch, ob es sich hierbei um eine echte Veränderung handelt oder eben nur um eine Perücke. 

So schlecht steht es ihr gar nicht, meinen wir und sind neugierig: wird sie sich für eine dauerhafte Veränderung entscheiden?

© Twitter
Kim Kardashian spielt mit dem Blondinen-Look

© Twitter
Kim Kardashian spielt mit dem Blondinen-Look

Diashow: Kim Kardashians Style-Welt

Kim Kardashians Style-Welt

×