Kate Upton verrät ihren Beauty-Trick

Zerzaustes Haar & gute Laune

Kate Upton verrät ihren Beauty-Trick

Das Model verriet, was eine Frau braucht um sexy zu wirken.

Sie spaltete die Meinungen der Modeszene, von den einen wurde sie geliebt, von den anderen belächelt und nicht ernst genommen. Kate Upton sorgte mit ihrer kurvigen Figur und ihrem Image für Diskussionen. Als Model schaffte sie es trotzdem einige große Deals an Land zu ziehen, nachdem sie von Victoria’s Secret gefeuert wurde.

Nach einem Cover für die Sports Illustrated, einem Werbespot für eine Fast Food-Kette und einer eigenen Bikini-Kollektion für das Label „Beach Bunny“ , schaffte sie es nun auch auf das Cover der amerikanischen Cosmopolitan. Dort verrät sie auch, was eine Frau ihrer Meinung nach braucht, um sexy zu sein. „Für mich ist es sexy wenn man aussieht als hätte man eine gute Zeit. Das, und wenn man mühelos aussieht und zerzaustes Haar hat!“

Genau mit diesem Look und einer Portion natürlichem Sexappeal schaffte sie es erfolgreich zu werden. Derzeit versucht sie allerdings ihr Image zu ändern und die Modewelt davon zu überzeugen, dass sie mehr kann als nur die neue, moderne Marilyn Monroe zu sein, die mit ihren Kurven und ihrer Ausstarhlung verführt. „Wenn ich in einer Stadt bin bin ich mdächenhaft, aber wenn ich in der nähe eines Stalls bin verwandle ich mich in ein burschikoses Mädchen! Ich bin ein Mix.“ Ihr Beauty-Tipp hat sich auch in der Realität bewährt, denn was macht eine Frau schöner, wenn nicht gute Laune und ein natürlicher, sexy Look?

Diashow: Kate Upton modelt für Victoria's Secret

VIDEO: Kates sexy Fotoshooting für Sports Illustrated