Kate zeigt Falten & Pigmentflecken

Gezeichnet vom Lebensstil

Kate zeigt Falten & Pigmentflecken

Dem Model sieht man seine 40 Jahre mittlerweile Jahre an - Kate steht dazu!

Kate Moss ist mit ihren 40 Jahren noch immer top im Geschäft und immer wieder fragen wir uns: Wie macht sie es nur, bei so einem turbulenten Leben noch immer so jugendlich auszusehen? Bei den "Laurence Olivier Awards" in London zeigt sie nun jedoch, dass sie gar nicht mehr so frisch aussieht, wie uns manche Werbekampagnen glauben machen wollen. Mit wenig Make-up, einfach zurückgebundenen Haaren Fältchen, Krähenfüßen und Pigmentflecken zieht das Topmodel alle Blicke auf sich.

Folgen von durchzechten Nächten
Offensichtlich ist auch ein Topmodel vor den Folgen eines durch Zigaretten, Alkohol und durchzechten Nächten bestimmten Lebensstils bewahrt.
Zudem scheint Kate kaum bis keinen Sport zu machen und liegt lieber in der Sonne, was ebenso schlecht für ein straffes Bindegewebe ist und zusätzlich Falten und Pigmentstörungen fördert.

In Würde zu altern fällt so mancher Promi-Dame bekanntlich schwer - nicht aber Kate Moss. Anstatt ihre Fältchen mit viel Botox und jeder Menge Make-up zu verstecken, steht die 40-Jährige zu ihrem Alter.

Diashow: Kate Moss: Ihre 40 besten Bilder

Kate Moss: Ihre 40 besten Bilder

×