09. Februar 2013 12:32
Glattgebügelt
Lopez: 25.000 für Falten-Lösch-Maschine
Falten-Phobie: Um ihr Gesicht zu straffen, investiert JLo ein Vermögen.
Lopez: 25.000 für Falten-Lösch-Maschine
© oe24

"Ich fühle mich jung und auf eine gewisse Art zeitlos", flötete Jennifer Lopez kürzlich. Dass die 43-Jährige ihren strahlenden Teint aber nicht nur ihrem Jungbrunnen Casper Smart zu verdanken hat, ist klar. Denn auch die angeblich zeitlos schöne JLo investiert ein Vermögen in ihre Beauty-Pflege und soll jetzt sogar horrende 25.000 Dollar für eine Falten-Lösch-Maschine ausgegeben haben.

Faltenfrei
Zuerst hat die Latina diese Maschine für Gesichtsbehandlungen in einem Spa ausprobiert und war sofort Feuer und Flamme. "Sie war so begeistert, dass sie eine Maschine zu Hause haben wollte", zitiert das Promi-Portal Showbizspy eine Freundin der Sängerin. Generell versuche Jennifer verzweifelt, jung zu bleiben und sei auch in Sachen Fitness ziemlich neurotisch. "JLo hat immer und überall ihre Trainings-Klamotten dabei", so die Quelle, "sie geht stehts voll geschminkt direkt vom Set ins Fitness-Studio."

Jugendwahn?
Klar könnte man sich jetzt darüber mokieren, dass Jennifer dem Jugendwahn verfallen ist. Aber Fakt ist: Ab einem gewissen Alter muss frau nun einmal etwas für ihre Schönheit tun - und wenn JLo meint, für ihre Falten-Lösch-Maschine ein Vermögen ausgeben zu müssen, warum nicht? Für sie sind 25.000 Dollar soch sowieso nur Peanuts...