Jennifer Lawrence nach Oscars rabenschwarz

Neuer Haarstyle für Filmrolle

Jennifer Lawrence nach Oscars rabenschwarz

Nachdem sie einen Oscar für ihre Rolle in "Silver Linings Playbook" absahnte, musste Jennifer Lawrence sich von ihrer blonden Mähne verabschieden.

Zu den Oscars erschien sie noch  mit ihren natürlich blonden Haaren und war die schönste Hollywood-Aktrice der Nacht am roten Teppich. Doch schon am nächsten Tag ging es für Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence im gewohnten Tempo weiter. Die 22-jährige wurde in Beverly Hills beim Verlassen des Friseur Salons "Rossano Ferretti HairSpa" mit schwarz gefärbten Haaren gesehen. Für ihre Rolle im Film "Hunger Games: Catching Fire" musste sie sich von ihrer Blond-Ära verabschieden.

Schon am roten Teppich verriet sie den Reportern wie es nach der Oscar-Nacht für sie weiter geht: „Ich lasse mir morgen meine Haare für Catching Fire färben und fliege nach Hawaii. Wir werden dort zwei Wochen bleiben.“

Statt anmutig und sanft wirkt Jennifer Lawrence mit dem neuen Haarstyle nun älter. Wieder blond zu werden wird auf alle Fälle nicht ganz so leicht werden...

VIDEO: Hoppala! Jennifer Lawrence stürzt bei Oscarverleihung

Diashow: Star-Makeovers

Star-Makeovers

×