Jennifer Aniston macht Haarpflege-Produkte

Markenbotschafterin

Jennifer Aniston macht Haarpflege-Produkte

Ihr legendärer Rachel-Look machte die Frisur zur beliebtesten aller Zeiten: Jetzt steuert sie ihren Beitrag für neue Haarpflegeprodukte bei.

Es sind zwar Jahre vergangen seitdem man Jennifer Aniston als Rachel Green in der Serie „Friends“ mit dem berühmten Stufenschnitt sah, doch ihre Haare machen immer noch Schlagzeieln. Der Rachel-Schnitt ist heute immer noch einer der beliebtesten Promi-Schnitte aller Zeiten.

Weil sie für ihren Haarschnitt bekannt ist, holte die Firma Living Proof Jennifer Aniston an Bord, um als Invetsorin und Geischt des Unternehmens zu fungieren. Ab November soll Aniston eine neue Kampagne für die Marke drehen und in Zukunft auch bei der Entwicklung der Produkte und dem Marketing größtenteils miteinbezogen werden. "Sie verkörpert alles, was wir als Marke verkörpern", so CEO Jill Beraud.

                      

© Living Proof

                                     Bild: (c) www.livingproof.com

Dass es sich um eine weniger bekannte Marke handelt macht Aniston nichts aus, sie freut sich und kann sich mit ihrer Rolle identifizieren: "Ich wurde viele, viele Male angesprochen", so der Star. "Man möchte an etwas beteiligt sein, das aufregend und authentisch ist." Außerdem ist sie ein rieisger Fan der Haarpflege-Produkte und weiß mit welchen Problemen Frauen zu kämpfen haben: „Im Laufe der Jahre machten meine Haare einiges mit: Föhne, Glätteisen, Lockenstäbe, Haarfarben, Extensions. Nachdem ich diese Produkte verwendete, war ich sicher etwas gefunden zu haben das jeden Tag funktioniert. Ich freue mich sehr Living Proof mit der ganzen Welt zu teilen!“

Diashow: Jennifer Aniston hat die Haare schön

Jennifer Aniston hat die Haare schön

×