Janet Jackson - kaum wiederzuerkennen

Botox-Fratze

Janet Jackson - kaum wiederzuerkennen

Der nächste Star verfällt dem Beauty-Wahn: Janet Jacksons Gesicht ähnelt einer Katzen-Maske.

Nach der Botox-Debatte, die René Zellweger vor kurzem ausgelöst hat, sorgt nun der nächste Promi für Gesprächsstoff: Janet Jackson gab in Dubai einen ihrer seltenen Red Carpet-Auftritte und überraschte mit einem vollkommen neuen Aussehen: faltenfrei, aufgespritzt und ohne jeglicher Mimik. Ihr glattgebügeltes Gesicht erinnert an die Katzen-Maske, die manche Chirurgen ihren Patienten gerne verpassen: hochgezogene Augenbrauen und Hamsterbäckchen. Schön ist anders!

Diashow: Janet Jackson - frisch vom Beauty-Doc?

Janet Jackson - frisch vom Beauty-Doc?

×

    Jojo-Effekt
    Vergleicht man die Bilder mit Janet Jacksons letztem Auftritt am roten Teppich im Mai 2013, erkennt man sie kaum wieder. Nicht nur, dass ihr Gesicht offensichtlich einer Rundumerneuerung unterzogen wurde, hat nun auch wieder der berühmt-berüchtigte Jojo-Effekt zugeschlagen. Der Popstar kämpft schon seit Jahrzehnten gegen das ewige Gewichts-Auf und -Ab und hat nun wieder deutlich an Kilos zugelegt.

    Diashow: Janet Jackson - amFAR 2013

    Janet Jackson - amFAR 2013

    ×