Ist Ihr Make-up bürotauglich?

Schmink-Tipps

Ist Ihr Make-up bürotauglich?

Schminken fürs Büro - was passt gut und was geht gar nicht?

In Sachen Beauty gilt im Berufsleben eine Regel: Weniger ist mehr! Auch wenn es mittlerweile in manchen Branchen durchaus erlaubt ist, tiefer in den Farbtopf zu greifen, liegt man mit klassischer Zurückhaltung niemals falsch. Finanz, Recht, Verwaltung - in diesen Branchen ist immer noch dezentes Make-up erwünscht. Im Berufsleben sollte Ihr Können im Fokus stehen, zu viel Make-up könnte einem seriösen Image im Wege stehen.

Selbstbewusst
Wer gut aussieht, fühlt sich selbstbewusster und strahlt diese Sicherheit aus. Mit einem perfekten Make-up boosten Sie also auch Ihre Büro-Präsenz. Outfit und Make-up sollten sowohl zu Ihnen als auch zum Image der Firma passen - schließlich repräsentieren Sie auch deren Haltung. Vor allem, wenn man neu im Büro ist, sollte man versuchen, sich anzupassen. Orientieren Sie sich zunächst an Kolleginnen, die schon länger für die Firma tätig sind.

Hier sind die Beauty-Essentials fürs Büro, damit liegen Sie niemals falsch:

Business Make-up 1/9
Entweder-oder-Prinzip
Beim Büro-Make-up sollte man grundsätzlich einen Gang zurückschalten. Entweder man betont die Augen oder Lippen - aber bitte in Maßen!