Ihr perfekter Wellness-Tag zu Hause

Filmreif entspannen

Ihr perfekter Wellness-Tag zu Hause

Neigt sich der Winter dem Ende zu, ist unser Bedürfnis nach Regeneration am größten: Sich selbst einmal so richtig verwöhnen – das wär’s! Mit duftenden Essenzen und allem, was Haut, Haare und Figur schöner macht...

Beauty-Tag deluxe
Für Ihren Wellness-Tag daheim brauchen Sie nicht viel: Etwas Obst und Gemüse, ein paar ätherische Öle, Kerzen als Stimmungsmacher und eine Handvoll gute, alte Film-DVDs, die Ihnen die Zeit versüßen, während die regenerierenden Beauty-Masken ihre Wirkung entfalten. Am besten, Sie lassen sich bei der Filmauswahl von unseren Ikonen der 50er- und 60er-Jahre inspirieren!

Das Programm
Erlaubt ist an Ihrem Relax-Tag natürlich, was gefällt. Besonders gesund starten Sie in den Morgen mit einem Vollwert-Früchte-Müsli oder einem warmen Haferbrei mit geriebenen Äpfeln. Trinken Sie zwischen den Mahlzeiten viel Wasser, Ingwer- oder Kräutertees und gönnen Sie sich eine Sauerstoffdusche an der frischen Luft.
Mit leichten Detox-Menüs entlasten Sie Ihre Ausscheidungsorgane (wie Leber, Nieren, Darm) und straffen zudem Ihre Figur. Am besten, Sie löffeln mittags und abends wärmende, nährstoffreiche Suppen.

Nehmen Sie sich Zeit für ein entspannendes Duft-Bad sowie für Haut- und Haarpflege. Gehen Sie früh zu Bett: Über Nacht laufen unsere Repair-Mechanismen auf Hochtouren. Und Sie erwachen wie neu geboren!

Entspannendes Vanille-Bad
Zutaten: 1 Becher Joghurt, 2 EL Honig, 1 TL Orangenöl, 1 TL Zitronenöl, 1 Vanilleschote

Zubereitung: Dieses Bad wirkt harmonisierend nach einem stressigen Tag: Aus der Vanilleschote das Mark herauskratzen. Joghurt und Honig gut verrühren und das Vanillemark hinzufügen. Zum Schluss das Orangenöl und Zitronenöl untermischen. Alles ins 38°C warme Badewasser geben und 20 Minuten lang entspannen. Danach am besten gleich ins Bett!

Anti-Aging-
Kiwi-Maske
Zutaten: 14 Kiwi, 1/4 Banane und 2 TL Honig

Zubereitung: Kiwi und Banane schälen und mit einer Gabel gründlich pürieren. Dann mit dem Honig vermischen. Die Maske dann gleichmäßig auf das gesamte Gesicht auftragen (Augen aussparen!) und etwa 15 Minuten lang einwirken lassen. Dann mit lauwarmem Wasser abnehmen und mit einem Handtuch trocken tupfen. Tipp: Nur Bio-Früchte verwenden! Die Maske glättet die Haut und schenkt ihr ein strahlendes Äußeres. Ideal für trockene sowie für Mischhaut!

Eigelb-Honig-Haarpackung

Zutaten: 2 Eigelb und 2 EL Honig

Zubereitung: Das Eigelb mit einer Gabel schaumig schlagen und mit dem erwärmten Honig gut verrühren. Die Maske mit einem Pinsel auf Kopfhaut und die feuchten Haare auftragen und einmassieren. Haare mit Duschhaube bedecken. Nach 20 Minuten die Maske mit Shampoo gründlich auswaschen. Wirkt regenerierend und schenkt dem Haar Feuchtigkeit.

Zitronen-Reis-Suppe
Zutaten für 1 Person: 800 ml Hühnerbrühe, 1/3 Tasse Reis, 100 g Tofu, 1 EL Olivenöl, 1/4 EL Kurkuma, 50 ml frisch gepresster Zitronensaft, 2 EL gehackte Dille sowie ¼ TL Pfeffer

Zubereitung:
1. Hühnerbrühe und Reis zusammen in einem Topf zum Kochen bringen. Etwa 15 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen, bis der Reis gar ist.
2. Nehmen Sie etwa 2 Tassen Reis aus dem Topf und geben Sie ihn zusammen mit dem Tofu, Öl und Kurkuma in einen Mixer. Alles mixen.
3. Die Reis-Tofu-Mischung zurück in den Topf schütten und den Zitronensaft sowie die Gewürze dazugeben. Umrühren und nochmals leicht erhitzen.
Detox-Faktor: Reis wirkt entwässernd. Kurkuma entgiftet die Leber und sorgt für einen strahlenden Teint.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden