Heidi Klum verrät ihre Unterwäsche-Tricks

„Hans und Franz“

Heidi Klum verrät ihre Unterwäsche-Tricks

Heidi Klum ist Unterwäsche-Expertin. Als ehemaliges Dessous-Engerl bei Victoria’s Secret und Unternehmerin mit ihrer eigenen Wäsche-Linie „Heidi Klum Intimates“, weiß sie, wie man seine Vorzüge am besten zur Geltung bringt. Im Interview mit der Daily Mail gab sie ihren BH-Trick preis: „Spitze oder einen bunten BH-Träger hervorblitzen lassen kann richtig schick sein. Es geht darum die richtige Balance zu finden:  ein wenig zeigen, aber ja nicht zu viel“. Andeuten statt auf dem Präsentierteller servieren!  

Bye, bye Push-Up-Look!
Heidi setzt auf Natürlichkeit: „Statt das Dekolleté Richtung Kinn zu pushen, bevorzuge ich den natürlichen Look, der gerade in der Unterwäschemode als Trend gefeiert wird.“ Spitze, leichte Materialien und zarte Texturen statt dicken Wattierungen und steifen Cups. „Mehr Busen, weniger BH“, so Heidis Motto, die ihre Brüste Hans und Franz getauft hat. „Die meisten Frauen tragen die falsche BH-Größe. Lasst euch ausmessen! Ihr werdet euch besser fühlen und noch besser aussehen“, rät die Model-Mama. 

Übrigens! Heidi geht niemals 'unten ohne': „Man will doch niemandem eine Show beim Ein- oder Aussteigen aus dem Auto liefern. Lieber auf Nummer sicher gehen!“

Diashow Heidi Klum Intimates

Heidi Klum

Heidi Klum

Heidi Klum

1 / 3

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden