Softer Look statt wilder Mähne

'Smooth Operator'

Softer Look statt wilder Mähne

Wie man verführerisch glänzendes Haar erhält, verrät Hair-Stylist Ben Cooke.

Herbal Essences Hair-Stylist Ben Cooke zählt internationale Promis zu seinen Kunden und stylt die Londoner Society. 

1. „Seidiges, geschmeidiges Haar steht ganz oben auf jeder Beauty-Wunschliste. Dafür ist es wichtig, das Haar regelmäßig mit intensiver Pflege zu verwöhnen, um sein Feuchtigkeitslevel in Balance zu halten. Ein perfektes Verwöhnprogramm für trockenes und widerspenstiges Haar bietet der Herbal Essences Genial Geschmeidig Conditioner mit integriertem Pflege-Serum.“

2. „Lockenstab und Co. sind tolle Helfer auf dem Weg zum perfekten Look. Doch das Haar leidet auch unter dem ständigen Hitzestyling. Deshalb sollte man es dabei so gut wie möglich schützen. Bei manchen Styling-Tools kann man die Hitze ganz einfach regulieren. Das ist sehr praktisch, denn nicht jeder Haartyp liebt es heiß. Feines Haar reagiert beispielsweise schneller auf Hitze als dickes Haar. Und das kann schnell nach hinten losgehen: Stellt man die Temperatur zu heiß ein, verlieren die Haare ganz schnell an Feuchtigkeit und werden widerspenstig. Wenn man häufig Styling-Tools verwendet, ist es deshalb besonders wichtig, das Haar mit einer guten Pflegeserie zu verwöhnen, die es vor dem Austrocknen schützt.“

Diashow: Hair-Stylist Ben Cooke gibt Experten-Tipps

Hair-Stylist Ben Cooke gibt Experten-Tipps

×

    3. „Meine dritte Styling-Regel für alle Beautyqueens lautet: Trockenes Haar bürsten und nasses Haar nur kämmen! Denn nasses Haar ist extrem empfindlich. Bitte generell immer eine Bürste mit Naturborsten verwenden, die ist einfach viel sanfter zum Haar. Beim Kämmen des nassen Haares empfehle ich, einen möglichst grobzinkigen Kamm zu verwenden. Das macht das Schonprogramm perfekt.“

    4. „Wer etwas gegen widerspenstiges Haar tun möchte, sollte bei den Spitzen anfangen. Um Spliss vorzubeugen, etwas Genial Geschmeidig Serum nach dem Waschen ins feuchte Haar geben oder einfach im trockenen Haar verteilen – je nach Bedarf. Ein feiner Kamm sorgt dafür, dass sich die Haaroberfläche glättet und das Haar einen super schönen, natürlichen Glanzeffekt bekommt.“

    5. „Für Busy Beauties ist besonders der Schutz vor Umwelteinflüssen super wichtig. Klimaanlagen in Flugzeug und Office können das Haar extrem strapazieren. Daher sollte man ihm mindestens einmal pro Woche eine Intensivmaske gönnen, die es mit Pflegestoffen versorgt und Feuchtigkeit spendet."

    Promotion