Immu21

Milch des Lebens

Colostrum - ein Wundermittel?

Als Nahrungsergänzung und Power-Pusher schon bekannt - nun auch als Hautpflege in Europa.

Was ist immupure anti-aging?
immupure® anti-aging Hautpflegeprodukte enthalten einen einzigartigen, natürlichen Komplex aus bioaktivem Colostrum, der Falten ohne Toxine, Injektionen, chemische oder mechanische Peelings bekämpft. immupure® verwendet ausschließlich natürliche und hochwertigste Ingredienzen. Aufgrund des proprietären Prozesses der Kaltsterilisierung behält das in immupure® verwendete Colostrum sein volles, von Natur aus hochpotentes Wirkungsspektrum. Die Produkte sind daher besonders reich an Polypeptiden, Wachstumsfaktoren, Immunglobulinen, Aminosäuren, Vitaminen, Mineralien und anderen essentiellen Nährstoffenfür die Haut.

Das natürliche Gleichgewicht all dieser Nährfaktoren macht immupure zu einer unvergleichlich innovativen Behandlung für alle Hauttypen. In placebokontrollierten klinischen Studien wurden nach 56 Tagen mit 2-maliger Anwendung von immupure® Produkten signifikante Ergebnisse festgestellt hinsichtlich der Reduktion feiner Linien und Falten, wie auch hinsichtlich Hauttonus, Hautstraffung bei einer bis zu 400% belebten Kollagen-Produktion.

Außerdem:
- nur natürliche Ingredienzien
- frei von Parabenen
- keine Konservierungsstoffe
- kein Zusatz von Füllstoffen
- keine Tierversuche

© Hersteller
Immu1
(c)Hersteller

Was ist Colostrum?
Colostrum ist die erste Nahrung, die ein Saugetier nach der Geburt erhält. Man bezeichnet als Colostrum die so genannte Vormilch, die von der Mutter in den ersten 24 bis 72 Stunden nach der Geburt produziert wird. Die Inhaltsstoffe von Colostrum sind einzigartig - in keinem anderen Naturprodukt findet man diese in solch hohen Konzentrationen. Die Immun- und Wachstums- faktoren stellen die Gesundheit und Lebenskraft des Neugeborenen sicher. Das in immupure verwendete Colostrum stammt nur von kontrollierten Kuhen nach der Versorgung der Kälbchen.

© Hersteller
immuneck
(c)Hersteller

Was bewirkt immupure anti-aging?
Es fördert die Verjüngung der Hautzellen, versorgt die Haut mit essentiellen Nährstoffen, revitalisiert die Aktivität der Fibroblasten mit dem Resultat einer gesteigerten Kollagen-Produktion, versorgt die Haut mit dem kompletten Spektrum an B-Komplex Vitaminen, Immunglobulinen, Wachstumsfaktoren, Polypeptiden, Aminosäuren und Mineralstoffen zur Umkehrung des Alterungsprozess.
Es mildert Falten sichtbar, strafft die Haut und verbessert die Elastizität. revitalisiert und verjüngt somit den Teint sichtbar, verbessert die Hautstruktur, regeneriert sonnengeschädigte Haut, mindert die Auffälligkeit von Narben und wirkt antibakteriell.

© Hersteller
Immunight
(c)Hersteller

Derzeit ist Immupure nur in Lech und Ischgl erhältlich. An weiteren Feilbietungsadressen wird gearbeitet.
Hier können Sie online bestellen:
www.ausliebezumduft.de

Infos:
www.encondi.com

Wie der Erfinder von Immupure, Detlef R. Fuhrmann, auf die Idee kam, Colostrum zu verwenden, lesen Sie auf der nächsten Seite.

Wie entstand IMMUPURE?

Der Erfinder von Immupure, Detlef R. Fuhrmann, leitete Ende der 90er Jahre in den USA eine Firma, die sich auf die Herstellung von Zutaten und Rohstoffen für die Pharmaindustrie spezialisiert hatte. Eines Tages meldete sich ein Kunde bei ihm, der Colostrum für ein Nahrungsergänzungsmittel benötigte. Detlef R. Fuhrmann kannte Colostrum nicht und konnte es daher auch nicht liefern.
Der Kunde schilderte die positiven Wirkungen von Colostrum allerdings so eindrucksvoll dass Fuhrmanns Interesse an Colostrum geweckt war. In der Folge setzte er sich intensiv mit dem Thema auseinander und gelangte zu einer grundlegenden Überlegung: Wenn diese „Erstmilch“ eines Säugetiers die körpereigene Abwehr eines Neugeborenen stärkt wie keine andere Nahrung und gleichsam Quelle für ein gesundes und langes Leben ist, dann müsste es doch auch bei allen Menschen auch später noch diese Wirkungen besitzen?

Die Forschung
Mit einer kleinen Gruppe ausgewählter Forscher machte er sich - neben seinem Job als CEO der pharmazeutischen Firma - auf den Weg geeignete Anwendungsbereiche zu suchen. Es wurden diverse Ideen verfolgt, aber eine simple Begegnung mit einem Farmer gab letztlichdie Erkenntnis: Der Farmer hatte berichtet, dass sich seine von der vielen Arbeit geschrundenen Hände immer dann deutlich besser anfühlten und regenrierten, wenn er mit dem Colostrum seiner Kühe in Kontakt kam. Detlef R. Fuhrmann verknüpfte diese Erkenntnis mit dem ewig währenden Wunsch nach jüngerem Aussehen... die Idee für eine neue,revolutionäre Hautpflege war geboren.

Die Idee
Wenn Colostrum von Natur aus so wirkungsvoll ist, dann sollte allerdings auch nur besonders hochwertiges Colostrum in dieser neuen Hautpflegelinie zum Einsatz kommen.Die Wahl fiel auf Colostrum von Kühen, weil es fast identisch mit der menschlichen Muttermilch ist, allerdings um ein vielfaches reicher an Nährstoffen (insbes. Immunglobuline) und zudem immer in einer ausreichenden Menge verfügbar ist. Dieses Colostrum musste außerdem mit seinem vollen Wirkungsspektrum in seiner Bioaktivität erhalten werden und überdies in reinster, konzentrierter Form (d.h. nur die wertvollsten Bestandteile) zum Einsatz kommen, was nur mit ganz speziellen Verfahren erreicht werden konnte. Bei einem solch natürlichen Produkt war es dann vor allem wichtig, dass auch die übrigen Ingredienzien ebenso natürlich und rein waren. Es dauerte noch einige Jahre bis schließlich Formulaturen für die Produkte gefunden werden konnten, die auch den anspruchsvollsten Anwendern in Bezug auf Konsistenz und Hautgefühl genügen. Heute zeigt sich, dass der damals eingeschlagene Weg - sichtbar hautverjüngende Wirkung ohne Parabene, ohne Füllstoffe etc. – perfekt den Nerv der Zeit traf.

Ende 2008 kam Immupure dann in seiner heutigen Form in USA auf den Markt und avancierte dort binnen kurzer Zeit zu einer der innovativsten und erfolgreichsten Hautpflegelinien überhaupt.

Mehr dazu