Star-Frisuren einfach nachstylen

4 Styles

Star-Frisuren einfach nachstylen

Fingerfertigkeit ist schon gefragt, um die neuen Hollywood-Styles nachzumachen. Mit etwas Übung aber kein Problem! Viel Glück beim Nachstylen!

So geht der Star-Look

So romantisch...

1 Star-Frisuren einfach nachstylen © Inge Prader, WireImage.com/Getty
...wie Schauspielerin Kim Catrall, Bild: (c) Inge Prader, WireImage.com/Getty

So geht's: Haare am besten am Vortag waschen, im trockenen Zustand auf große Heizwickler drehen und auskühlen lassen.

Wickler entfernen, kurz durchbürsten und am ganzen Kopf Strähne für Strähne leicht antoupieren.

An der linken Seite beginnend, nach rechts hin immer feine Strähnen in Nackenhöhe nach oben einschlagen und feststecken. Die restlichen Haare in Kinnhöhe zusammenbinden, nach oben einschlagen und mit Haarnadeln feststecken. Frisur mit Haarspray fixieren.

Soft Waves...

2 Star-Frisuren einfach nachstylen © Inge Prader, FilmMagic.com/Getty
...wie Harry Potter-Star Emma Watson, Bild: (c) Inge Prader, FilmMagic.com/Getty

So geht's: Etwas Volumenschaum im feuchten Haar verteilen und mit dem Föhn ganz trocken föhnen.

Strähne für Strähne auf große Heizwickler drehen und diese auskühlen lassen. Danach die Wickler entfernen.

Die Haare in den Längen leicht antoupieren und mit den Fingern zurechtzupfen. Bei langen Haaren einzelne Strähnen etwa in der Mitte der Haarlänge mit Haarnadeln hochstecken. Dabei die Spitzen lose hängen lassen. So entsteht der Look eines Bobs. Mit Spray fixieren.

Wild gelockt...

3 Star-Frisuren einfach nachstylen © Inge Prader, WireImage.com/Getty
...wie Carrie alias Sarah Jessica Parker, Bild: (c) Inge Prader, WireImage.com/Getty

So geht's: Haare mit einer Pflegespülung verwöhnen und nach dem Waschen ganz trocken föhnen.

Etwas Pflegeserum oder Hitzeschutz im trockenen Haar verteilen, einen Mittelscheitel ziehen und gut durchbürsten.

Die Haare in fünf Zentimeter breite, feine Strähnen teilen und mit dem Glätteisen zu Wellen formen. Das funktioniert so: Strähne am Ansatz glatt nach oben und dann in sanften Auf- und Abbewegungen zügig durch das Glätteisen ziehen. Mit etwas Glanzspray finishen.

Edel gesteckt...

4 Star-Frisuren einfach nachstylen © Inge Prader, WireImage.com/Getty
...wie Kirsten Dunst. Bild: (c) Inge Prader, WireImage.com/Getty

So geht's: Haare am Vortag waschen. Obere Stirnpartie abteilen, mit Haarwachs nach vorne frisieren und leicht gedreht nach hinten stecken.

Linke Seite mit Haarwachs streng nach oben frisieren und mit Spangerl in der Mitte befestigen.

Rechte Seite auch streng zur Mitte frisieren und mittig, wie ein Hahnenkamm, sechs dünne Zöpfe binden. Diese einzeln, locker flechten. Am Zopfende an wenigen Haaren ziehen und den geflochtenen Zopf zum Ansatz hin schieben. Mit Haarnadeln kunstvoll befestigen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum