Hat sich Kylie Jenner unters Messer gelegt?

Dralle Argumente

Hat sich Kylie Jenner unters Messer gelegt?

Kylie Jenner ist wie ihre Halbschwestern Kim, Khloé und Kourtney für ihre üppigen Kurven bekannt. Immer wieder wird bei der 19-Jährigen spekuliert ob das alles echt sein kann. Denn der KUWTK-Star hat sich im letzten Jahr ganz schön verändert.

Hat sie oder hat sie nicht?

Nicht nur ihr Schmollmund war dieses Jahr immer wieder Gesprächsthema in den Medien, sondern auch ihre neuerdings üppige Oberweite sorgt für Spekulationen. Während der Reality-Star jedoch zugab, sich die Lippen aufspritzen zu lassen, beteuert sie, dass ihr draller Busen nur ein paar Kilo mehr auf den Hüften und guten Push-up-BHs geschuldet ist. Neue Fotos auf Instagram lassen daran jedoch Zweifel aufkommen. Hat der Beauty-Doc bei Kylie doch mit einer Brustvergrößerung nachgeholfen? Sehen Sie selbst!

 

Ein von Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am


 

Ein von Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am


 

Krismas ????

Ein von Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden