Nagellack Trends Nägel Farben Maniküre

Nagellack-Trends

Zeigt her eure Nägel

Von knallig bunt bis zu kultigem Beige. MADONNA zeigt die neuen Trendfarben für Ihre sommerliche Maniküre. An die Pinsel, fertig, los!

Day & Night

© Inge Prader
Day & Night Nagellack

Bild: (c) Inge Prader
Get short. Ob sonniges Gelb (N°749 von MNY bei DM um 1,95 Euro) oder in trendigem Nachtblau (N°307 von Lancôme um ca. 20,50 Euro): Nägel werden heuer kurz gehalten. Schön dazu: Smokey-Eyes in Jeansblau und etwas Gloss!
© Hersteller
Nagellack Trends

N°749 von MNY bei DM um 1,95 Euro

Must Have!

© Inge Prader
Must Have! Nagellack

Bild: (c) Inge Prader
Trendy.
Mrs. Goldfinger wird man mit dem Glitzerlack von Lancôme (N°003 um 20,50 Euro). Das Objekt der Begierde bei Beautynistas kommt von Chanel (N°505 'Particulière' um 22 Euro). Schön dazu: Ein breiter Lidstrich in Taupe und hochglänzende Lippen in zartem Pink!
© Hersteller
Nagellack Trends

Chanel N°505 'Particulière' um 22 Euro

So knallig

© Inge Prader
So knallig Nagellack

Bild: (c) Inge Prader
Buntes Treiben.
In diesem Sommer lieben Ihre Nägel es entweder knallorange (N°142 von YSL um 21 Euro). Oder Sie greifen zu Barbie-Pink (N°431 'be happy' von Jessica um 12 Euro; www.jessicacosmetics.at). Schön dazu: Blush in Pink, Shadow in Gelb und Lippen in glänzendem Orange.
© Hersteller
Nagellack Trends

N°142 von YSL um 21 Euro

Soft Tones

© Inge Prader
Soft Tones Nagellack

Bild: (c) Inge Prader
Pastellig.
Sanfte Eistöne lösen heuer die French Manicure ab. Wir lieben glänzendes Beige ('Golden Godess' von Estée Lauder um ca. 21 Euro) und mattes Lavendel (N°143 von YSL um 21 Euro). Schön dazu: Augeninnenwinkel und unteren Wimpernkranz mit hellem Beige betonen. Lippen dazu in mattem Pink ausmalen.
© Hersteller
Nagellack Trends

'Golden Godess' von Estée Lauder um ca. 21 Euro