Haben diese Stars so viel Make-up nötig?

Das ging daneben!

Haben diese Stars so viel Make-up nötig?

Manchmal greifen auch die Visagisten der Stars zu tief in die Farbkiste. Weniger ist meist einfach mehr!

Eigentlich ist es mit professionellen Stylisten unmöglich, schlecht geschminkt zu sein. Doch einige Stars beweisen, dass man selbst mit Hilfe vor schlimmen Make-up Pannen nicht gefeit ist. Ob nun Farb-Overload, Puder-Pannen oder Lippenstift-Patzer – die Stars liefern uns regelmäßig Schmunzel-Bilder. Zuviel Make-up kann die schönsten und sympathischsten Frauen entstellen.

Promis, wie Katy Perry oder Christina Aguilera (32) sind oft bis zur Unkenntlichkeit zugekleistert, obwohl die meisten Damen es eigentlich gar nicht nötig hätten. Vor allem bei Tageslicht sieht man unschöne Ränder, Flecken und Patzer sehr schnell - beim Make-up ist weniger einfach meist mehr. Wir zeigen Ihnen einige Promiladys, die vor ihrem Auftritt besser noch einmal in den Spiegel geschaut hätten.

Diashow: Stars mit zu viel Make-up

Stars mit zu viel Make-up

×