Gwyneth Paltrow: 'Ich sah aus wie Joan Rivers!'

Nie wieder Botox

Gwyneth Paltrow: 'Ich sah aus wie Joan Rivers!'

Gwyneth Paltrow ist bekannt für ihren extremen Gesundheitswahn – penibel wird auf gesunde Ernährung geachtet, exzessiver Sport getrieben und alles was äußerlich jünger macht ist bei der Schauspielerin herzlich willkommen. „Ich habe womöglich schon alles ausprobiert.“, so Gwyneth.

'Ich sah verrückt aus!'
Sie stritt es nie ab sich Beauty-Behandlungen unterzogen zu haben, denen ihr frisches Aussehen zu verdanken ist, doch nun erzählte sie in einem Interview für das Harper’s Bazaar, dass sie nie wieder Botox spritzen lassen würde. Das Nervengift ist in Hollywood schon fast wie der regelmäßige Gang zum Friseur geworden, doch die Ergebnisse sind nur in den wenigsten Fällen schön anzusehen. „Ich hätte Angst, mich unters Messer zu legen, aber fragen sie mich noch einmal, wenn ich 50 bin. Ich würde nur nicht wieder Botox spritzen lassen, weil ich verrückt aussah.“ Weiters vergleicht sich Gwyneth Paltrow mit der berühmten Moderatorin Joan Rivers, die das beste Beispiel dafür ist, dass man es mit Botox auch übertreiben kann.

Thermage-Behandlung
Stattdessen achtet Gwyneth jetzt auf eine Pflege-Routine: „Aktuell mache ich jeden Abend ein Peeling und ich pflege meine Gesichtshaut mit vielen organischen Ölen. In L.A. habe ich einen großartigen Dermatologen, bei dem ich eine tolle Laserbehandlung hatte. Das nennt sich Thermage.“ Bei dieser Behandlung wird mit hochfrequenten Radiowellen ins Gewebe eingedrungen, die dort das Kollagen erwärmen – das Kollagen zieht sich zusammen und die Haut wird gestrafft. „Das tut ziemlich weh. Ich würde es trotzdem wieder machen, weil ich das Gefühl hatte, danach fünf Jahre jünger auszusehen.“

Erst vor kurzem wurde der Schauspielerin vorgeworfen es mit ihrem extremen Lebensstil etwas zu übertreiben. Doch was ist extrem? „Ich denke, es geht um den Mix. Ich benutze organische Produkte, aber habe nichts gegen Laser. Das macht das Leben interessant. Es geht darum, die Balance zwischen Zigaretten und Tofu zu finden.” Scheint nur so, als gäbe es bei Gwyneth nur Tofu…

Diashow Stars in der Botox-Falle

Stars in der Botox-Falle

Trotz natürlich vollen Lippen lässt sich Kim Kardashian gerne immer mehr Silikon spritzen.

Stars in der Botox-Falle

Nicole Kidmans Gesicht ist so gebotoxt, dass ein Lächeln fast nicht mehr möglich ist.

Beauty-OPs der Stars im Check

Das Top-Model ist immer noch top. „Cindy Crawford“, so Schönheitsexperte Dr. Knabl, „wird oft unrecht getan. Da muss man auch so fair sein und sagen, Menschen verändern sich, weil sie älter werden.“

Beauty-OPs der Stars im Check

Bei Design-Ikone Donatella Versace sind sich die MADONNA-Experten in einem Punkt einig: „Weniger wäre mehr, vor allem bei den Lippen.“ Plus: „Die Oberlidstraffung ist komplett misslungen. Sie hat jetzt ein vollkommen abgeräumtes Oberlid , was nicht ihrem Augentyp entspricht.“

Beauty-OPs der Stars im Check

Verzogen. Der Zahn der Zeit und die Ärzte haben der einst süßen Schauspielerin keinen Dienst erwiesen. Millesi: „Sie sieht geliftet aus. Was bei ihr auffällt ist, dass die Jochbeinregion voluminöser ist als in ihrer Jugend. Dadurch hat sie ihre Natürlichkeit verloren.“

Stars in der Botox-Falle

Katie Price lässt regelmäßig ihre Lippen aufspritzen. Zu viel Solarium und Schminke sorgen zusätzlich für einen Schreck-Look.

Stars in der Botox-Falle

Jackie Stallone, Mutter von Schauspieler Sylvester Stallone, übertrieb es mit den Beauty-Ops und deformierte ihr komplettes Gesicht.

Stars in der Botox-Falle

Trinny Woodall frisch aufgespritzt nach dem Besuch beim Beauty-Doc.

Stars in der Botox-Falle

Die Stirn geliftet, die Lippen aufgespritzt -Melanie Griffith hat keinen Ausdruck mehr in ihrem Gesicht.

Stars in der Botox-Falle

Transformers-Beauty Megan Fox ließ sich mit Silikon ihre Wangen auffüllen.

Stars in der Botox-Falle

Victoria Silvstedt hat etliche Eingriffe hinter sich...

Stars in der Botox-Falle

Priscilla Presley versucht mit Konturenstift ihre Silikon-Lippen zu überdecken.

Stars in der Botox-Falle

Auch Lindsay Lohan wagt immer öfter den Gang zum Beauty-Doc.

1 / 13

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden