Gefährliche Diät-Tricks der Stars

Fragwürdige Methoden

Gefährliche Size-Zero-Tricks

Die Stars greifen zu immer absurderen Tricks um die Traumfigur beizubehalten -und riskieren damit ihre Gesundheit.

Hollywood im Magerwahn
„Hartes Training und gesunde Ernährung“ ist die geläufigste Antwort, die Hollywood-Beautys und Stars wie Jennifer Aniston, Beyoncé und Angelina Jolie auf die Frage wie sich fit halten, geben. So ganz konnten wir ihnen dieses Geheimrezept nie abkaufen. Wie ist es schließlich möglich in kürzester Zeit auffallend viel Gewicht zu verlieren? Die Stars greifen zu immer absurderen Mitteln und Maßnahmen um dem Size-Zero-Trend zu folgen und die Vorstellung eines perfekten Idealgewichts zu verwirklichen.

Wodka-Diät & Medikamente
Dem Diät-Wahnsinn verfallen, trinkt Megan Fox beispielsweise auf leeren Magen Apfelessig um den Stoffwechsel anzuregen. Bekannt für ihren Magerwahn ist auch Victoria Beckham. Um das Hungergefühl zu stillen, soll sie gefrorene Früchte essen.  Und wussten Sie bereits vom neuen Trend, der "Wodka-Diät"? Besonders gefährlich treiben es auch die Olsen-Zwillinge. Sie sollen trotz schlanker und zierlicher Figur regelmäßig sogar zu verschreibungspflichtigen Medikamenten zur Fettverbrennung greifen. Nebenwirkungen wie Zittern, Fieber und Kopfschmerzen nehmen sie dafür in Kauf. Für den Traumkörper sind sich die Stars für nichts zu Schade – und zahlen dafür einen hohen Preis...

Die absurdesten Diät-Tricks der Stars zum Durchklicken:

Diashow: Gefährliche Diät-Tricks der Stars

Gefährliche Diät-Tricks der Stars

×