Ex- Gossip Girl zeigt sich ungewohnt  natürlich

Gesicht von Biotherm

Ex- Gossip Girl zeigt sich ungewohnt natürlich

Die Schauspielerin ist das neue Gesicht der Hautpflege-Marke Biotherm und zeigt sich von ihrer natürlichen Seite.

Leighton Meester wurde von einem auf den anderen Tag mithilfe der Serie „Gossip Girl“ als die Königin der Upper East Side berühmt. Nun hat die Darstellerin der Blair, die in der Serie bereits den Ton angab, eine einzigartige Beauty-Kampagne an Land gezogen. Die 27-Jährige ist nun das neue Gesicht der Hautpflege-Marke Biotherm.

© Biotherm

Im Zuge dessen zeigt die Schauspielerin nun, dass sie ihr makelloses Aussehen nicht unzähligen Kosmetika zu verdanken hat, sondern von Natur aus wunderschön ist. Die Bilder präsentieren die „Queen-Bee“ ganz natürlich und umwerfend schön. „Es war so unglaublich toll einmal ohne eine Tonne Make-up vor die Linse zu treten. Ich bin so glücklich nun ein Teil des Brands zu sein“, so das ehemalige Gossip Girl. Nun macht Leighton ihrer ehemaligen Kollegin Blake Lively Konkurrenz, diese war nämlich bereits des Öfteren in den unterschiedlichsten Kampagnen zu sehen.

Auch wenn viele „Nicht-Gossip-Girl-Fans“ die Schauspielerin noch nicht kennen, wird sich das höchst wahrscheinlich in Kürze ändern und das nicht nur weil sie von zahlreichen Biotherm-Plakaten lächelt, sondern im kommenden Jahr auch in mehreren Kinofilmen zu sehen sein wird. Wir können gespannt sein, ob wir sie dann wieder mit jeder Menge Make-Up sehen ...

Diashow: Stars mit zu viel Make-up

Stars mit zu viel Make-up

×