Duftneuheit für sensible Haut

Nachhaltig

Duftneuheit für sensible Haut

Natürlicher Duft: ÆRLIG setzt bei ihren neuen Parfums auf Allergiefreundlichkeit undNachhaltigkeit.

Das dänische Jungunternehmen ÆRLIG brachte vergangenen Sommer drei neue Düfte auf den Markt – das Besondere: Die Produktentwicklerin Lis Hansen verzichtete bei ihren Kreationen zur Gänze auf die 26 von der EU-Kosmetikrichtlinie als allergieverursachende Duftstoffe und produziert nachhaltig. Dieser Herausforderung stellte sie sich 2018 und launchte schließlich, nach zweijähriger Entwicklungsphase, ihre drei Düfte „P1“, „P2“ und „P3“. Alle ÆRLIG-Düfte enthalten zu 90 Prozent Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau. Der Alkohol wird aus Bio-Weizen gewonnen. Sie sind dermatologisch getestet und nicht fototoxisch.

Erhältlich sind die Düfte im Organic-Luxury- Onlineshop um 100 Euro/100 ml.

www.organicluxury.de