Drew Barrymore

Drew Barrymore

Diese Methode ließ die Kilos schmelzen

Die Schauspielerin zeigt sich auf dem roten Teppich deutlich schlanker und strahlend wie nie.

Lange hat man schauspieltechnisch nichts von Drew Barrymore gehört. Jetzt ist sie bald wieder auf unseren Bildschirmen im Rahmen ihrer neuen Netflix-Serie „Santa Clarita Diet“ zu sehen. Den Namen der Serie hat sich die 41-Jährige wohl auch privat zum Vorbild genommen, denn die Schauspielerin erschien bei der Präsentation ihrer eigenen Kollektion für „Shutterfly“ deutlich erschlankt und strahlend bis über beide Ohren. Stolz erzählte Drew, dass sie fast zehn Kilo abgenommen hat und verriet, was das Geheimnis ihres Gewichtsverlustes ist.

Beauty-Detox als Ernährungsphilosophie

„Ich fühle mich großartig. Ich habe mich an Kimberly Snyders Diätmethode gehalten, aber ich habe noch ein paar Proteine wie Fisch und Hühnchen hinzugefügt, denn eigentlich ist sie ja Vegetarierin oder Veganerin“, äußert sich die Schauspielerin zu ihrem Diäterfolg. Kimberly Snyders ist Amerikas bekannteste Detox-Spezialistin und zählt Stars wie Reese Witherspoon, Amanda Seyfried und Kerry Washington zu ihren Kunden. Sie verfolgt den Ansatz, dass die Verbindung von Nahrungsmitteln und Schönheit den Grundstein jedes Ernährungsprogramms darstellen sollte. Deshalb gibt es bei der Detox-Expertin vor allem Lebensmittel, die den Körper reinigen und ein schönes Äußeres fördern.

© Getty Images
Drew Barrymore
× Drew Barrymore

Obwohl Drew Barrymore sehr zufrieden mit dem Abnehmerfolg ist, war es für sie nicht ganz leicht: „Ich war sehr diszipliniert und alles, was ich gemacht habe, war heulen und von Pizza zu träumen. Ich träume immer noch von Pizza". Schön, dass auch einem Star wie Drew Barrymore das Abnehmen nicht ganz so locker von der Hand geht und wir lieben sie dafür, dass sie das öffentlich zugibt.