Koloristin Ursula Goff lässt sich von Kunstwerken inspirieren.

Coole Färbetechnik

Diese Haare sehen aus wie Kunst!

Stylistin Ursula Goff zaubert ihren Kundinnen Kunst in die Haare.

Die größten Meisterwerke der Kunst sind die, die andere dazu inspirieren, selber etwas zu kreieren. Darum entschied sich Ursula Goff, eine Koloristin und Hairstylistin aus Kansas, ihren Lieblingskunstwerken auf eine ganz besondere Art Tribut zu zollen, und zwar in dem Bereich, in dem sie am besten ist: Dem Haare färben.

Immer mal wieder postet Ursula auf ihrem Instagram-Feed Bilder von gefärbten Haaren, die von berühmten Gemälden inspiriert sind, wie zum Beispiel „Der Schrei“ von Munch oder Van Goghs berühmten Sternenhimmel. Auch Monets Seerosenteich war bereits Inspiration.

Wenn eine Frisur wirklich ein Leben verändern kann, wie so oft gesagt wird, dann sind diese außergewöhnlichen Haarfarben ein Garant dafür.

 

Diashow: Diese Haarfarben sind wahre Kunstwerke!

1/9
Inspiriert von Roy Lichtenstein
Inspiriert von Claude Monet

Koloristin Ursula Goff lässt sich von Kunstwerken inspirieren.

2/9
Inspiriert von Roy Lichtenstein
Inspiriert von Georgia O'Keeffe

Koloristin Ursula Goff lässt sich von Kunstwerken inspirieren.

3/9
Inspiriert von Roy Lichtenstein
Inspiriert von Jan Vermeer

Koloristin Ursula Goff lässt sich von Kunstwerken inspirieren.

4/9
Inspiriert von Roy Lichtenstein
Inspiriert von Edvard Munch

Koloristin Ursula Goff lässt sich von Kunstwerken inspirieren.

5/9
Inspiriert von Roy Lichtenstein
Inspiriert von Gustav Klimt

Koloristin Ursula Goff lässt sich von Kunstwerken inspirieren.

6/9
Inspiriert von Roy Lichtenstein
Inspiriert von Van Gogh

Koloristin Ursula Goff lässt sich von Kunstwerken inspirieren.

7/9
Inspiriert von Roy Lichtenstein
Inspiriert von Botticelli

Koloristin Ursula Goff lässt sich von Kunstwerken inspirieren.

8/9
Inspiriert von Roy Lichtenstein
Inspiriert von Andy Warhol

Koloristin Ursula Goff lässt sich von Kunstwerken inspirieren.

9/9
Inspiriert von Roy Lichtenstein
Inspiriert von Roy Lichtenstein

Koloristin Ursula Goff lässt sich von Kunstwerken inspirieren.